Willkommen!

alles was in keine Kategorie passt.

Re: Willkommen!

Beitragvon dfaber » Sa Sep 07, 2013 7:37 pm

flughund hat geschrieben:Wow, das ging aber flott, Danke!


ähm, nur sehen kann man es noch nicht...
:oops:

EDIT:

jetzt gehts :D
dfaber
 
Beiträge: 302
Registriert: Di Jun 11, 2013 1:43 pm
Wohnort: Aachen
Callsign: D-FABR

Re: Willkommen!

Beitragvon Cpt Haddock » So Sep 08, 2013 8:25 pm

dfaber hat geschrieben:
flughund hat geschrieben:Was ich sehr vermisse, ist der Zitieren-button in den Posts. Ist es möglich, diesen noch hinzuzufügen?


Der fehlt aufgrund fehlender Rechte um zur deutschen Sprache auch die deutschen Symbole zu installieren :-(

Als Workaround kann man die Sprache im User Profil auf British setzen, dann sind alle Buttons da. Ich schaue mal das Sprachpaket so umzuschreiben daß es die englischen Symbole nimmt.


Juhu! Habe Ein Quote-Button ohne das ich die Sprache auf Britisch geändert habe. Danke!
Cpt Haddock
 
Beiträge: 155
Registriert: Sa Aug 24, 2013 10:54 am
Callsign:

Re: Willkommen!

Beitragvon dg-505 » Mi Jan 21, 2015 8:03 pm

Mod hat geschrieben:Wenn Ihr Anregungen, Wünsche Kritik zum Layout des Forums habt, schreibt es hier hinein.

Im englischsprachigen Forum gibt es doch so ein "solved"-Haken, der anzeigt, wenn ein Problem gelöst wurde (natürlich nur, wenn der User den aktiviert hat).
Ich bin der Meinung, das wäre auch ein ganz nützliche Feature für unser deutsches Forum, damit jeder sehen kann, ob ein Problem noch Hilfe benötigt.
Da ich keine Ahnung hab, wie man so etwas programmiert, stelle ich den Vorschlag einfach mal hier rein...

Oder gibt es so etwas schon, und ich bin nur zu doof, das zu entdecken?
If flying was the language of men, soaring would be it's poetry
DHC-6 Twin Otter
Benutzeravatar
dg-505
 
Beiträge: 174
Registriert: Mo Mär 17, 2014 4:12 pm
Wohnort: Mittelhessen
Callsign:

Re: Willkommen!

Beitragvon chris_blues » Mi Jan 21, 2015 8:39 pm

dg-505 hat geschrieben:...gibt es doch so ein "solved"-Haken, der anzeigt, wenn ein Problem gelöst wurde...


Das ist so'n Plugin für's phpBB-Forum...
...und ich finds auch praktisch! Also +1 :)
Nur nicht zögern, mir zu sagen daß ich im Unrecht bin, oder einfach nur nerve! Aber bitte nett bleiben! :)
2x2.6GHz AMD CPU - 8GB DDR2 RAM - NVidia GeForce GTS450 1GB DDR5 - Debian Testing 64bit - FG git
Benutzeravatar
chris_blues
 
Beiträge: 293
Registriert: Di Jul 30, 2013 12:52 am
Wohnort: /home/chris
Callsign: chris_blues

Re: Willkommen!

Beitragvon Captain Fineweather » So Mär 08, 2015 9:47 pm

N' Abend!

Darf ich mich vorstellen: Ich bin der kleine Käpt'n, komme aus den wilden Bergen 50 km östlich von Köln und flieg jetzt auch mit.

FlightGear läuft bei mir auf Debian Jessie (testing), wo es ENDLICH! als Paket mitkommt. Zuvor hab ich etliche erfolglose Versuche unternommen, es auf Wheezy zu installieren, teils mit dem bekannten Installationsscript für Debian, teils per Compilation nach Anleitung, hat alles nicht gefruchtet. Zum Schluss hab ich aus Verzweiflung Fedora20 neben mein geliebtes Debian gebastelt, bin aber aus verschiedenen Gründen wieder davon abgekommen...na, nun ist ja alles gut, seitdem Deb 8 von unstable nach testing portiert ist.

Ich benutze eine Lenovo ThinkStation S10 mit Nvidia Quadro FX 1700 und habe bei aktivierten 3D Wolken, Partikeln, Schatten und Glanz nie unter 20 fps. Solange ich Antialiasing nicht groß aufdrehe, läuft alles ganz geschmeidig.
Meine Lieblingsmaschinen: DHC 2, PBY, Fieseler Storch und Aero Commander.
Meistens starte ich von Meinerzhagen (EDKZ) oder Siegerland (EDGS) zu Trips quer durch Europa. Zwei- dreimal hab ich mit dem Storch den DC 3-Absturzort von 1946 auf dem Gauligletscher besucht:

http://de.wikipedia.org/wiki/Flugzeugab ... igletscher

Der Storch ist zwar ein gutmütiges Flugzeug, zwingt aber mit seinen eher dürftigen 650 km Reichweite zu ordentlicher Flugplanung, denn es muss schon mal zwischengelandet und aufgetankt werden. Und es DAUERT, bis man ankommt!

Macht aber alles einen Hei-den-spaß.

So, das wars fürs erste aus dem Zentrum des laufenden Unsinns, Zeit für die Kiste, morgen früh um 4:00 ist die Nacht rum.

Horido!

Frank
Zynismus ist billig.
Man kann ihn in allen Discountern kaufen,
er ist jeder minderwertigen Ware beigepackt.
(Graham Greene)
Captain Fineweather
 
Beiträge: 3
Registriert: So Mär 08, 2015 7:19 pm
Callsign:

Re: Willkommen!

Beitragvon flughund » Mo Mär 09, 2015 10:30 am

Servus Frank, willkommen an Bord!

Hast eine sehr gute Vorstellung geschrieben, gefällt mir.

Captain Fineweather hat geschrieben:Zuvor hab ich etliche erfolglose Versuche unternommen, es auf Wheezy zu installieren, teils mit dem bekannten Installationsscript für Debian, teils per Compilation nach Anleitung, hat alles nicht gefruchtet.


Ich nehme an, die Anleitung die Du meinst ist http://wiki.flightgear.org/Debian
Kannst Du dich in etwa erinnern, an was es gescheitert ist? Im Grunde reicht es, wenn man die dort aufgeführten Befehle in die Konsole pasted.

Alex
Jeder will den Himmel, aber keiner den Tod.
Benutzeravatar
flughund
 
Beiträge: 230
Registriert: Mo Jul 08, 2013 11:12 am
Wohnort: do,womrkoihochdeitschko
Callsign: D-HUND

Re: Willkommen!

Beitragvon Captain Fineweather » Mo Mär 09, 2015 4:47 pm

@Alex:

Ja, genau diese Anleitung hab ich benutzt, allerdings noch für Version 3.0. bzw. 3.2.

Wie du schon sagst, die Befehle in die Konsole kopiert und ab gings...hat auch anstandslos installiert, nur bekam ich nach dem Befehl fgfs folgendes Output:

FATAL:Version check failed: please check your installation.
(Found data files for version '3.3.0' at '/home/fineweather/fgfs/install/flightgear/fgdata', version '3.2.0' is required.)

Zuvor war es mit der scripted compilation genau andersrum, da hätte ich eine neuere Version gebraucht. Auch der Versuch, SimGear und OSG für sich allein zu aktualisieren, hat damals nichts gebracht. Ich wollte der Sache dann nicht gestatten, zum totalen Zeitfresser zu mutieren und hab alle weiteren Lösungsversuche verschoben, bis ich kürzlich erfahren hab, dass FGFS als Paket mit Jessie kommt. Ende gut, alles gut!
Zynismus ist billig.
Man kann ihn in allen Discountern kaufen,
er ist jeder minderwertigen Ware beigepackt.
(Graham Greene)
Captain Fineweather
 
Beiträge: 3
Registriert: So Mär 08, 2015 7:19 pm
Callsign:

Re: Willkommen!

Beitragvon flughund » Mo Mär 09, 2015 6:02 pm

Captain Fineweather hat geschrieben:FATAL:Version check failed: please check your installation.
(Found data files for version '3.3.0' at '/home/fineweather/fgfs/install/flightgear/fgdata', version '3.2.0' is required.)

Ahh gut, dann war es ein Benutzerfehler und es liegt nicht direkt am Artikel. Werde dort allerdings noch eine Warnung reinsetzen, daß man die GIT- und 3.4-Befehle nicht mischen darf.

Captain Fineweather hat geschrieben:[...] bis ich kürzlich erfahren hab, dass FGFS als Paket mit Jessie kommt. Ende gut, alles gut!

Joa, zumindest solange, bis das Paket in Jessie wieder total veraltet ist. Aber jetzt weisst Du ja wie's kompilieren geht.
Jeder will den Himmel, aber keiner den Tod.
Benutzeravatar
flughund
 
Beiträge: 230
Registriert: Mo Jul 08, 2013 11:12 am
Wohnort: do,womrkoihochdeitschko
Callsign: D-HUND

Re: Willkommen!

Beitragvon Captain Fineweather » Mo Mär 09, 2015 6:19 pm

Kompilieren, ja. Fühle mich aber immer noch wie der totale Rookie. Hab mich noch in einiges einzuarbeiten. Je nun, immer einen Fuß vor den anderen, dann wirds schon.
Zynismus ist billig.
Man kann ihn in allen Discountern kaufen,
er ist jeder minderwertigen Ware beigepackt.
(Graham Greene)
Captain Fineweather
 
Beiträge: 3
Registriert: So Mär 08, 2015 7:19 pm
Callsign:

Vorherige

Zurück zu Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast