Sikorsky

Installation, technische Probleme

Sikorsky

Beitragvon Helihorst » Fr Dez 15, 2017 12:46 am

Abend oder Moin,

also eigentlich ist das gar kein wirkliches problem jetzt hier,

aber ich Versuche grade wirklich alle Helis mal durchzufliegen und dabei ist mir folgendes aufgefallen,
warum spiegelt der Sikorsky eigentlich alles in der Wiederholung :D
Also da wo ich mich wissentlich leicht nach rechts drehe, dreht er sich in der Wiederholung nach links, fahr ich das Fahrwerk ein, steht er in der Wiederholung ohne Hinterräder am Boden, umgekehrt wenn ich dann weiterflieg hat er das Vorderrad
nen Teil des Fahrwerks wieder drin und das Bugrad draussen^^

is also nur rein intressehalber, erst dacht ich es liegt an der Art wie aufgezeichnet wird, also Instant Replay, aber bei Flugzeugen passiert das ja auch nicht.

Gruß Hh

OK Nachtrag: das mit der Drehung war ein Fehler in der Ansicht, Kamera zu nah dran und so habs mir nochmal angeguckt also da wird nix gespiegelt -jedoch das mit den Rädern bleibt-
Helihorst
 
Beiträge: 49
Registriert: Mo Jun 05, 2017 9:43 pm
Callsign: FGH2412

Re: Sikorsky

Beitragvon chris_blues » Fr Dez 15, 2017 9:13 am

Helihorst hat geschrieben:[...] fahr ich das Fahrwerk ein, steht er in der Wiederholung ohne Hinterräder am Boden, umgekehrt wenn ich dann weiterflieg hat er das Vorderrad
nen Teil des Fahrwerks wieder drin und das Bugrad draussen^^


Das passiert, wenn die entsprechenden properties nicht ins Replay mit einbezogen werden. (/sim/flight-recorder/*)

Auszug aus der Citation-common-set.xml:
Code: Alles auswählen
  <sim>
    [...]
    <flight-recorder>
      <replay-config type="int">0</replay-config>
      <config n="0" include="Aircraft/Generic/flightrecorder/generic-jet.xml">
        <name>Citation II - Flight Recorder</name>
        <signal><type>int</type><property type="string">/systems/electrical/outputs/strobe</property></signal>
        <signal><type>int</type><property type="string">/systems/electrical/outputs/beacon</property></signal>
        <signal><type>int</type><property type="string">/systems/electrical/outputs/nav-lights</property></signal>
        <signal><type>int</type><property type="string">/systems/electrical/outputs/landing-light[0]</property></signal>
        <signal><type>int</type><property type="string">/systems/electrical/outputs/landing-light[1]</property></signal>
        <signal><type>int</type><property type="string">/controls/lighting/recog-light[0]</property></signal>
        <signal><type>int</type><property type="string">/controls/lighting/recog-light[1]</property></signal>
        <signal><type>float</type><property type="string">/controls/cabin-door/position-norm</property></signal>
        <signal><type>float</type><property type="string">/surface-positions/reverser-norm</property></signal>
        <signal><type>float</type><property type="string">/surface-positions/reverser-norm[1]</property></signal>
        <signal><type>float</type><property type="string">/controls/baggage-door-front-left/position-norm</property></signal>
        <signal><type>float</type><property type="string">/controls/baggage-door-front-right/position-norm</property></signal>
        <signal><type>float</type><property type="string">/controls/baggage-door-aft/position-norm</property></signal>
      </config>
    </flight-recorder>
    [...]
  </sim>
Nur nicht zögern, mir zu sagen daß ich im Unrecht bin, oder einfach nur nerve! Aber bitte nett bleiben! :)
2x2.6GHz AMD CPU - 8GB DDR2 RAM - NVidia GeForce GTS450 1GB DDR5 - Debian Testing 64bit - FG git
Benutzeravatar
chris_blues
 
Beiträge: 344
Registriert: Di Jul 30, 2013 12:52 am
Wohnort: /home/chris
Callsign: chris_blues

Re: Sikorsky

Beitragvon Helihorst » Fr Dez 15, 2017 12:09 pm

mh ok
also da muss ich mich mal in Ruhe drübermachen
denn das letzte mal als ich mich mit Programmiersprachen oder ähnlichem befasst habe,
da hatten die Computer noch ->40 MB<- Festplatten und in den Sachbüchern stand 19hundertfeuerzeug :D

Was ich glaube verstanden zu haben ist, ich muss das eine propertie fürs Fahrwerk in die Flighrecorder.xml aufnehmen
aber

Code: Alles auswählen
<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>

-<PropertyList>

<!-- selected active flight recorder configuration for replay system -->


<replay-config type="int">0</replay-config>


-<config n="0">

<name type="string">CH-53E Flight Recorder</name>

<!-- include generic stuff -->


<signals include="/Aircraft/Generic/flightrecorder/components/position.xml"/>

<signals include="/Aircraft/Generic/flightrecorder/components/gear-retractable.xml"/>

<signals include="/Aircraft/Generic/flightrecorder/components/controls.xml"/>

<signals include="/Aircraft/Generic/flightrecorder/components/environment.xml"/>


-<signals include="/Aircraft/Generic/flightrecorder/components/tanks.xml">

<count type="int">6</count>

</signals>

<!-- main rotor -->



-<signals include="/Aircraft/Generic/flightrecorder/components/rotor.xml">

<prefix type="string">/rotors/main</prefix>


-<signal>

<type>float</type>

<property type="string">blade[0]/position-deg</property>

</signal>

</signals>

<!-- tail rotor -->



-<signals include="/Aircraft/Generic/flightrecorder/components/rotor.xml">

<prefix type="string">/rotors/tail</prefix>


-<signal>

<type>float</type>

<property type="string">blade[0]/position-deg</property>

</signal>

</signals>


-<signals>


-<signal>

<type>float</type>

<property type="string">surface-positions/wing-fold-pos-norm</property>

</signal>

</signals>

</config>

</PropertyList>


<signals include="/Aircraft/Generic/flightrecorder/components/gear-retractable.xml"/> sollte das diese Zeile nicht eigentlich schon erledigen, behaupte ich mal in meinem jugendlichen Leichtsinn :lol:

und wenn nicht wo kram ich das raus, aus dem Iternal Browser?

Gruß Hh
Helihorst
 
Beiträge: 49
Registriert: Mo Jun 05, 2017 9:43 pm
Callsign: FGH2412

Re: Sikorsky

Beitragvon chris_blues » Sa Dez 16, 2017 2:47 am

Das würde Sinn machen, mal in die eingebundenen xml Dateien reinzuschauen. Wußte noch gar nicht, daß man das auch machen kann. Im Prinzip willst du da einzelne Properties reinholen. Ich würde mal ganz blöd vermuten, daß z.Bsp. in der /Aircraft/Generic/flightrecorder/components/gear-retractable.xml eine Sammlung von Properties angestellt wird. Oder hast du dir das so ausgedacht? Dann wäre meine Antwort: nimm lieber die korrekten Properties.

[Edit] Bastel mal lieber nicht in FGData und so herum. Bleib lieber innerhalb des Sikorsky Verzeichnisses![/Edit]

Dir korrekten Properties findest du so:
Im Menü -> Debug/Entwickler -> Property Browser

Versuch mal /controls/flight/gear-norm oder so ähnlich... Du suchst nach der Variablen, die sich ändert wenn das Fahrwerk bewegst (rein/raus) - diese willst du in den Flightrecorder tun.

In XML würde der obige Pfad übrigens so hier aussehen:
Code: Alles auswählen
<PropertyList>
  <controls>
    <flight>
      <gear-norm type="double">0.00</gear-norm>
    </flight>
  </controls>
</PropertyList>


Ist natürlich kniffelig einen Heli in der Luft zu halten und gleichzeitig nach irgendwelchen Properties zu suchen... :D

Jruß
chris
Nur nicht zögern, mir zu sagen daß ich im Unrecht bin, oder einfach nur nerve! Aber bitte nett bleiben! :)
2x2.6GHz AMD CPU - 8GB DDR2 RAM - NVidia GeForce GTS450 1GB DDR5 - Debian Testing 64bit - FG git
Benutzeravatar
chris_blues
 
Beiträge: 344
Registriert: Di Jul 30, 2013 12:52 am
Wohnort: /home/chris
Callsign: chris_blues

Re: Sikorsky

Beitragvon Helihorst » Sa Dez 16, 2017 8:31 am

Hey Chris,

also um mal etwas weiter ausholen, ich leite meine Kenntnisse aus fast 30 Jahre verstaubten Wissen her, aus C und den Anfängen von Basic.
Daher kann ich mir die Strukturen und so aber trotzdem noch meist irgendwie rausfriemeln. Also Nein ich denke mir da nix aus :D
Das was ich im Code eingefügt habe hier im Forum ist die Original Flight Recorder.xml so wie es im Sikorsky Ordner abgespeichert ist.

So und hier fangen die Probleme dann aber auch schon an,

1. Ich kann diese ominöse retractable.xml nirgendwo finden (alle anderen die dort erwähnt werden schon)
2.Der Browser ist kein Problem, die entsprechende Stelle beim Sikorsky lautet /controls/gear/gear-down (hab ich aber nimmer auswendig im Kopf),
so nun setze ich diesen Wert von 1 auf 0 bzw von true auf false im Browser und peng, kracht der Sikorsky auf den Boden.
Dann habe ich versucht diesen Wert einzubinden, da bringt er mir aber einen Syntax Fehler in der Flightrecorder.xml -jedoch komischerweise nicht in der Zeile die ich eingefügt habe- und deshalb habe ich mir
einfach mal so zusammengereimt, was natürlich auch völlig falsch sein kann, daß eben diese eingebundenen .xml Dateien da auch was mit zu tun haben. Was jedoch dann wieder etwas mehr als mein verstaubtes Wissen erfordert ;)

Deshalb sagte ich ja, muss ich mich mal in Ruhe drübermachen.

Gruß Hh
Helihorst
 
Beiträge: 49
Registriert: Mo Jun 05, 2017 9:43 pm
Callsign: FGH2412

Re: Sikorsky

Beitragvon chris_blues » Sa Dez 16, 2017 2:43 pm

Helihorst hat geschrieben:Also Nein ich denke mir da nix aus :D
Das was ich im Code eingefügt habe hier im Forum ist die Original Flight Recorder.xml so wie es im Sikorsky Ordner abgespeichert ist.

Ah ok. Dann wird das wohl so stimmen - geh ich mal von aus. Hab ich halt noch nicht gesehen, bis jetzt. Wie sieht denn dann so eine XML Datei aus? (pure Neugier) Kannste mal als Beispiel eine posten?

Helihorst hat geschrieben:1. Ich kann diese ominöse retractable.xml nirgendwo finden (alle anderen die dort erwähnt werden schon)

Na da liegt doch schon der Pfeffer in der Flinte! Also muß man wohl rekonstruieren, was da mal dringestanden haben könnte. (Oder vllt war es nur ein WIP, und es gab diese Datei noch nicht. Dann hieße es rekonstruieren, was da drin stehen hätte sollen! :mrgreen: )

Helihorst hat geschrieben:2.Der Browser ist kein Problem, die entsprechende Stelle beim Sikorsky lautet /controls/gear/gear-down (hab ich aber nimmer auswendig im Kopf),
so nun setze ich diesen Wert von 1 auf 0 bzw von true auf false im Browser und peng, kracht der Sikorsky auf den Boden.
Dann habe ich versucht diesen Wert einzubinden, da bringt er mir aber einen Syntax Fehler in der Flightrecorder.xml -jedoch komischerweise nicht in der Zeile die ich eingefügt habe-

Ok, das ist der Schalter, der ausgelöst wird, wenn man z.Bsp. [g] drückt. Der löst dann die entsprechende Animation aus.

Besser wäre es doch, wenn man die Property nimmt, die den tatsächlichen Zustand des Fahrwerks widerspiegelt. Ich würde mich nämlich nicht drauf verlassen, daß im Replaymodus auch alle Filter und Animationen/Funktionen auch funktionieren.

Per Standard werden einige Properties in jedem Falle aufgezeichnet (siehe ReadMe (hab im wiki nichts wirklich hilfreiches gefunden...)). Da gehört scheinbar /gear/gear[0]/position-norm dazu. (Also gear[0-2]). Kann die Replay-Definitionen in der Citation auch nicht finden, also sind die wohl per Default schon drin.

Hoffe, das hilft... Viel Spaß beim basteln!

Jruß


Nachtrag:
Hab in deiner XML ein paar Unstimmigkeiten bzw Verbesserungsmöglichkeiten gefunden:
Helihorst hat geschrieben:
Code: Alles auswählen
<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>

-<PropertyList>

<!-- selected active flight recorder configuration for replay system -->


<replay-config type="int">0</replay-config>


-<config n="0">

<name type="string">CH-53E Flight Recorder</name>

<!-- include generic stuff -->


<signals include="/Aircraft/Generic/flightrecorder/components/position.xml"/>

<signals include="/Aircraft/Generic/flightrecorder/components/gear-retractable.xml"/>

<signals include="/Aircraft/Generic/flightrecorder/components/controls.xml"/>

<signals include="/Aircraft/Generic/flightrecorder/components/environment.xml"/>


-<signals include="/Aircraft/Generic/flightrecorder/components/tanks.xml">

<count type="int">6</count>

</signals>

<!-- main rotor -->



-<signals include="/Aircraft/Generic/flightrecorder/components/rotor.xml">

<prefix type="string">/rotors/main</prefix>


-<signal>

<type>float</type>

<property type="string">blade[0]/position-deg</property>

</signal>

</signals>

<!-- tail rotor -->



-<signals include="/Aircraft/Generic/flightrecorder/components/rotor.xml">

<prefix type="string">/rotors/tail</prefix>


-<signal>

<type>float</type>

<property type="string">blade[0]/position-deg</property>

</signal>

</signals>


-<signals>


-<signal>

<type>float</type>

<property type="string">surface-positions/wing-fold-pos-norm</property>

</signal>

</signals>

</config>

</PropertyList>


Könnte auch so aussehen:
Code: Alles auswählen
<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>

<PropertyList>

  <!-- selected active flight recorder configuration for replay system -->
  <replay-config type="int">0</replay-config>

  <config n="0">

    <name type="string">CH-53E Flight Recorder</name>

    <!-- include generic stuff -->
    <signals include="/Aircraft/Generic/flightrecorder/components/position.xml"/>
    <signals include="/Aircraft/Generic/flightrecorder/components/gear-retractable.xml"/>
    <signals include="/Aircraft/Generic/flightrecorder/components/controls.xml"/>
    <signals include="/Aircraft/Generic/flightrecorder/components/environment.xml"/>
    <signals include="/Aircraft/Generic/flightrecorder/components/tanks.xml">
      <count type="int">6</count>
    </signals>

    <!-- main rotor -->
    <signals include="/Aircraft/Generic/flightrecorder/components/rotor.xml">
      <prefix type="string">/rotors/main</prefix>
      <signal>
        <type>float</type>
        <property type="string">blade[0]/position-deg</property>
      </signal>
    </signals>

    <!-- tail rotor -->
    <signals include="/Aircraft/Generic/flightrecorder/components/rotor.xml">
      <prefix type="string">/rotors/tail</prefix>
      <signal>
        <type>float</type>
        <property type="string">blade[0]/position-deg</property>
      </signal>
    </signals>

    <signals>
      <signal>
        <type>float</type>
        <property type="string">surface-positions/wing-fold-pos-norm</property>
      </signal>
    </signals>

  </config>

</PropertyList>


Da sind ein paar Minuszeichen, die da nicht hingehören vor manchen Tags. Und wenn man sich das ganze ein bißchen schön hinrückt, sieht man auch viel besser durch... ;)

So hübsch kann XML mit dem richtigen Editor aussehen: :ugeek:
Bild
Nur nicht zögern, mir zu sagen daß ich im Unrecht bin, oder einfach nur nerve! Aber bitte nett bleiben! :)
2x2.6GHz AMD CPU - 8GB DDR2 RAM - NVidia GeForce GTS450 1GB DDR5 - Debian Testing 64bit - FG git
Benutzeravatar
chris_blues
 
Beiträge: 344
Registriert: Di Jul 30, 2013 12:52 am
Wohnort: /home/chris
Callsign: chris_blues

Re: Sikorsky

Beitragvon Helihorst » So Dez 17, 2017 12:12 pm

Soso

Könnte auch so aussehen:


das sah auch so aus, jedenfalls durch meine Brille auf meinem Bildschirm :D aber sobald ich es hier mit paste zwischen das Code-Tag einfüge wird es zerpflückt, sehr seltsam..
und hey hey net mogeln Windows 10 hat kein Kde Advanced Text Editor, ich muss mich mit dem buckligen Ding hier rumärgern und das kann nur 2 Dinge Zeilenumbruch oder eben nicht und das wars.

Nun aber wieder zum ernst der Lage:

Ich habe herausgefunden was da mal gemeint war, anscheinend klaubt er sich die hälfte aus den Generic Files des Hauptverzeichnisses zusammen,

Kannste mal als Beispiel eine posten?


Code: Alles auswählen
<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<!-- flight recorder configuration -->
<!-- retractable gear properties -->

    <PropertyList>
     <!-- include fixed gear properties -->
     <signals include="gear-fixed.xml"/>
   <!-- add position of retractable gear -->
   
    <signal>
      <type>float</type>
      <property type="string">/gear/gear[%i]/position-norm</property>
    </signal>

</PropertyList>


also hier diese gear-rectractable.xml jetzt gefunden

du findest diese Daten im FG Hauptverzeichniss und das scheint so ne Art vorbereitete Dateien schon zu sein falls du damit auch mal was anstellen willst oder da mal reinschauen willst
also z.b dein FG Hauptverzeichniss/Aircraft/Generic/flightrecorder/components/und hier ebend die entsprechende Datei.
Das sind denk ich die von dir erwähnten Grundfunktionen
Vielleicht war oder ist das ja auch so gedacht das man die Generic Files immer weiter ausbaut, gut die wäre dann zwar bei vielen Flugzeugen auf dem Rechner echt mal gross (vom Geschreibsel her), aber beispeilsweise einfach mal
leg ich mir dort drin ne Sammlung an mit verschiedenen Sektionen nennen wirs ne Art Datenbank, dort dann die besonderheiten der einzelnen Flugzeuge aufgelistet in Sektionen unterteilt und schon würde
in jeder Wiederholung fast alles gehen für jedes Fluggerät und man müsste dann nur noch in dem Aircraft in meinem Fall nun ch53e/Modells/System/flightrecorder.xml auf die Generic Files verweisen,
so wie das ja hier auch schon produziert wurde.

Übrigens dürft ihr mir auch ruhig sagen, wenn ich völlig daneben liege mit meinem Gefasel :D

Gruß Hh
Helihorst
 
Beiträge: 49
Registriert: Mo Jun 05, 2017 9:43 pm
Callsign: FGH2412

Re: Sikorsky

Beitragvon chris_blues » So Dez 17, 2017 2:27 pm

Helihorst hat geschrieben: Windows 10 hat kein Kde Advanced Text Editor

Au ja. Dieser unsägliche Wintexteditor! Furchtbares Teil! :roll:

Kate für Windows ist zwar noch ne Preview Version, kann man aber mal ausprobieren: https://kate-editor.org/get-it/
Falls der noch nix taugt, kann man definitiv gedit empfehlen, der funzt super: https://wiki.gnome.org/Apps/Gedit#Download
Gedit ist das erste Programm, was ich auf jede Win-Dose draufspiele... (auch wenn ich äußerst selten mal mit Win hantiere)
Viele Leuts benutzen auch "Sublime Text", kenn ich aber nicht. Gibts aber auch für alle Plattformen.

Helihorst hat geschrieben:Vielleicht war oder ist das ja auch so gedacht das man die Generic Files immer weiter ausbaut, gut die wäre dann zwar bei vielen Flugzeugen auf dem Rechner echt mal gross (vom Geschreibsel her), aber beispeilsweise einfach mal
leg ich mir dort drin ne Sammlung an mit verschiedenen Sektionen nennen wirs ne Art Datenbank, dort dann die besonderheiten der einzelnen Flugzeuge aufgelistet in Sektionen unterteilt und schon würde
in jeder Wiederholung fast alles gehen für jedes Fluggerät und man müsste dann nur noch in dem Aircraft in meinem Fall nun ch53e/Modells/System/flightrecorder.xml auf die Generic Files verweisen,
so wie das ja hier auch schon produziert wurde.

Also, soweit ich das beurteilen kann, werden die generischen Properties sowieso aufgezeichnet. Also braucht man die gar nicht nochmal im Flugzeug einbinden. In meinem Beispiel der Citation taucht das Fahrwerk gar nicht auf, trotzdem wirds im Replay wiedergegeben. Kannst du versuchen rauszukriegen, wann das Vögelchen das letzte Mal Updates bekommen hat? Meine Vermutung ist nämlich, daß das einfach uralt ist, bevor im FG per Standard diese Properties aufgezeichnet wurden.

Der Wermutstropfen an der Geschichte mit den Standardproperties ist einfach der, daß es unnötig Daten aufzeichnet, falls der Author die Properties anders benannt hat... Sollte man aber sowieso vermeiden, Standardfunktionen (wie Fahrwerkzustand) anders zu benennen.

Das bringt mich zum nächsten Punkt. Wichtig ist es, sowenig Daten wie nötig aufzuzeichnen. FG hält die Replaydaten alle im RAM, was bei dem Speicherverbrauch von FG erklärt, warum es ne gute Idee ist, den Replayspeicher so klein wie möglich zu halten.

Kannst ja mal spaßeshalber all diese XML-includes auszukommentieren und dann kucken, ob das Replay immer noch alles widergibt... Ich vermute, es sollte immer noch alles gehen. Beispiel:
Code: Alles auswählen
<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>

<PropertyList>

  <!-- selected active flight recorder configuration for replay system -->
  <replay-config type="int">0</replay-config>

  <config n="0">

    <name type="string">CH-53E Flight Recorder</name>

    <!-- include generic stuff -->
<!--
    <signals include="/Aircraft/Generic/flightrecorder/components/position.xml"/>
    <signals include="/Aircraft/Generic/flightrecorder/components/gear-retractable.xml"/>
    <signals include="/Aircraft/Generic/flightrecorder/components/controls.xml"/>
    <signals include="/Aircraft/Generic/flightrecorder/components/environment.xml"/>
    <signals include="/Aircraft/Generic/flightrecorder/components/tanks.xml">
      <count type="int">6</count>
    </signals>
-->

    <!-- main rotor -->
    <signals include="/Aircraft/Generic/flightrecorder/components/rotor.xml">
      <prefix type="string">/rotors/main</prefix>
      <signal>
        <type>float</type>
        <property type="string">blade[0]/position-deg</property>
      </signal>
    </signals>

    <!-- tail rotor -->
    <signals include="/Aircraft/Generic/flightrecorder/components/rotor.xml">
      <prefix type="string">/rotors/tail</prefix>
      <signal>
        <type>float</type>
        <property type="string">blade[0]/position-deg</property>
      </signal>
    </signals>

    <signals>
      <signal>
        <type>float</type>
        <property type="string">surface-positions/wing-fold-pos-norm</property>
      </signal>
    </signals>

  </config>

</PropertyList>
Nur nicht zögern, mir zu sagen daß ich im Unrecht bin, oder einfach nur nerve! Aber bitte nett bleiben! :)
2x2.6GHz AMD CPU - 8GB DDR2 RAM - NVidia GeForce GTS450 1GB DDR5 - Debian Testing 64bit - FG git
Benutzeravatar
chris_blues
 
Beiträge: 344
Registriert: Di Jul 30, 2013 12:52 am
Wohnort: /home/chris
Callsign: chris_blues

Re: Sikorsky

Beitragvon HHS » So Dez 17, 2017 5:31 pm

@helihorst: welche Sikorsky isses denn?
HHS
 
Beiträge: 162
Registriert: Mo Jun 23, 2014 7:18 pm
Callsign: D-HHHS

Re: Sikorsky

Beitragvon chris_blues » So Dez 17, 2017 5:35 pm

der flight-recorder.xml nach zu urteilen ists die CH-53E...
Nur nicht zögern, mir zu sagen daß ich im Unrecht bin, oder einfach nur nerve! Aber bitte nett bleiben! :)
2x2.6GHz AMD CPU - 8GB DDR2 RAM - NVidia GeForce GTS450 1GB DDR5 - Debian Testing 64bit - FG git
Benutzeravatar
chris_blues
 
Beiträge: 344
Registriert: Di Jul 30, 2013 12:52 am
Wohnort: /home/chris
Callsign: chris_blues

Nächste

Zurück zu Tech Support

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron