-Fast Gelöst- Wie nutze ich Addons?

Installation, technische Probleme

Re: -Fast Gelöst- Wie nutze ich Addons?

Beitragvon Helihorst » Di Dez 19, 2017 9:21 pm

@Flughund

wann ist Früher? :D

Also die Pfadangaben in Win waren eigentlich schon immer auf der Oberfläche ./ oder als objektlink aus einer Datei heraus.
Jedoch hast du recht, der Pfad der sich aus Dos ergibt und den man als Kommandozeilenparameter eingibt
lautet immer C:\ das ist das auch heute noch so.

Gruß Hh
Helihorst
 
Beiträge: 49
Registriert: Mo Jun 05, 2017 9:43 pm
Callsign: FGH2412

Re: -Fast Gelöst- Wie nutze ich Addons?

Beitragvon flughund » Di Dez 19, 2017 9:50 pm

Hehe, willkommen in der wunderbaren Welt von Windows. Zeigt immer was Anderes an, als es wirklich macht.
Früher, naja, so zehn Jahre.

Da das Kommandozeilenoptionen sind, also --addon= etc, bin ich halt von Kommandozeile ausgegangen. Und da sind es immer noch "\", richtig?
Jeder will den Himmel, aber keiner den Tod.
Benutzeravatar
flughund
 
Beiträge: 239
Registriert: Mo Jul 08, 2013 11:12 am
Wohnort: do,womrkoihochdeitschko
Callsign: D-HUND

Re: -Fast Gelöst- Wie nutze ich Addons?

Beitragvon HHS » Di Dez 19, 2017 9:53 pm

@Helihorst:
das hat mit Widnows nix zu tun.

Wenn ich sage die Seite ist leer, dann meine ich damit da ist keine Seite. Und wenn ich mal die commit-logs der letzten Zeit anschaue, dann sehe ich dass da jemand genau an der Seite was geändert hat.

Sieht so aus:
Bild
HHS
 
Beiträge: 162
Registriert: Mo Jun 23, 2014 7:18 pm
Callsign: D-HHHS

Re: -Fast Gelöst- Wie nutze ich Addons?

Beitragvon Helihorst » Di Dez 19, 2017 10:48 pm

@HHS

ja ein Bild sagt halt mehr wie Zeilen, da haben wir wohl aneinander vorbeiredet würd ich sagen
denn....
du hast nicht gesagt die Seite ist leer sondern:
Weiteres Problem: Im launcher ist die Seite mit der Auswahl Flugzeugen nicht mehr sichtbar.....


und das hab ich so interpretiert
Bild

da habe ich halt fälschlicherweise angenommen die Auswahl an Flugzeugen ist nicht mehr sichtbar, aber da is ja garnixmehr, jo die Seite is....leer :D
Sry wenn ich dich da net richtig verstanden hab.

Gruß Hh
Helihorst
 
Beiträge: 49
Registriert: Mo Jun 05, 2017 9:43 pm
Callsign: FGH2412

Re: -Fast Gelöst- Wie nutze ich Addons?

Beitragvon dg-505 » Mi Dez 20, 2017 6:07 pm

Das Problem mit der leeren Aircraft-Seite im Launcher existiert wohl auch bei anderen Leuten.

Da läuft im Moment ne Diskussion auf der Mailing Liste und soweit ich weiß, ist James da grad dran.
If flying was the language of men, soaring would be it's poetry
DHC-6 Twin Otter
Benutzeravatar
dg-505
 
Beiträge: 179
Registriert: Mo Mär 17, 2014 4:12 pm
Wohnort: Mittelhessen
Callsign:

Re: -Fast Gelöst- Wie nutze ich Addons?

Beitragvon Helihorst » Di Jan 02, 2018 2:32 am

Ha,hahaha,jaja :D

also @HHS,

das Problem, also jetzt nicht deins mit der leeren Seite, sondern das mit den Addons, hat schon gewaltig was mit Windows zu tun.

Nach kleinen Abänderungen in den Skripts hab ich nun Spoken.atc am Laufen. Die Pfade passen einfach nur nicht.
Schätze das ist auf Unix/Linux ausgelegt.
Ich hab noch kleinere Errors in der Nasal Console. Werd das aber in den nächsten Tagen fertig machen und dann eine
Fotostrecke hier Posten. Hilft evtl auch anderen weiter.

Es wäre auch nett wenn dann einer von den erfahrenen Leuten dann mal drüberguckt über den Lösungsweg
(Windows Nutzer), da es ganz schön verschachtelt ist und für die Lösung 2 Nasal Ordner führen muss.
Jemand der sich da auskennt, kann das in den Skript evtl noch so abbiegen das der FG/Root/Nasal....
gleich aus dem Chatter geladen wird.

Gruß Helihorst und Frohes Neues und so an alle ;)
Helihorst
 
Beiträge: 49
Registriert: Mo Jun 05, 2017 9:43 pm
Callsign: FGH2412

Re: -Fast Gelöst- Wie nutze ich Addons?

Beitragvon Helihorst » Sa Jan 06, 2018 12:31 pm

So nun das erste kleine Update,

Die Installation von SpokenATC

- Das Addon hier herunterladen wiki.flightgear.org/Spoken_ATC und den Anweisungen im Wiki folgen
- Den Teil für die Tastatur kopieren und in die Keyboard.xml einfügen (Diese befindet sich in eurem FG-Hauptverzeichniss/data)
- Mit 7zip den spoken_atc.zip Ordner entpacken. Ihr erhaltet den Ordner spoken_atc und in diesem Ordner befinden sich einmal
die spoken_atc.nas und ein weiterer Ordner SpokenATC. Nun kopiert ihr diese beiden in euer FG-Hauptverzeichniss/data/Nasal
- Nun öffnet Ihr Flightgear, wenn ihr jetzt das < Zeichen drückt sollte euch eine Stimme eine Anweisung geben. Und hier kommen wir zum Interessanten Teil
- Öffnet nun in FG die Nasal Konsole, hier werdet ihr beim drücken des < ein paar Fehlermeldungen finden. Error in line xy called by spoken_atc.nas called from io.nas usw

- Ihr folgt diesem Pfad von unten nach oben, also von der letzten Fehlermeldung nach dem Tastendruck, bis zum Aufruf von voice.nas und Ihr werdet feststellen das
es dort einen Pfad gibt der bei euch noch garnicht existiert.
- in meinem Fall z.b C:Benutzer/mein Name/AppData/Roaming/flightgear.org/Nasal
- also zurück auf Anfang und nun einen 2ten Nasal Ordner eben dort erstellen, den gibt es nämlich dort noch nicht und wichtig, keine anderen Daten ausser von Addons dort hinkopieren.
- nochmal nicht einfach euren bestehenden Nasal Ordner aus dem Hauptverzeichniss dahinkopieren, das bringt nix!
- Ihr solltet nun also wenn Ihr alles richtig gemacht habt:
Ein Verzeichniss haben das so aussieht C:/Benutzer/dein Name/AppData/Roaming/flightgear.org/Nasal/SpokenATC+spoken_atc.nas
- alles was Ihr in euer FG-Home Verzeichniss kopiert habt (was SpokenATC betrifft) könnt ihr wieder löschen und nun FG erneut starten.


Wenn alles gutging steht ihr nun an eurem Startplatz und drückt < und das Skript funktioniert genau so wie im Wiki zu lesen ist wenn die Voraussetzungen erfüllt sind.
Das Fluggerät muss ins Groundnetwork eingebunden sein. Der Service muss angeboten werden können. Also probiert es erstmal mit der Cessna am besten aus.
Stellt euch dorthin wo ein Tower vorhanden ist am besten aufs Vorfeld z.b Hamburg oder Insbruck Kranebitten. Dort Übenimmt euch erstmal der nächstgelegene Tower mit
dem Ihr Kontakt habt, also in dem Fall Salzburg Maxglan Tower Luftüberwachung. Startet euren Flieger und stellt eure Frequenz um auf Insbruck Kranebitten.
Ihr steht nun in Insbruck mit laufenden Motor auf dem Vorfeld und drückt wieder < dann wird sich Insbruck Kranebitten Tower melden mit der Anweisung:
Taxi to (active runway Number) hold on Taxipoint....and Report when ready oder weisst euch z.b an gleich an den Haltepunkt des Runways zu rollen und dann Bericht zu erstatten.
Steht Ihr auf der Startbahn an dem zugewiesenen Platz drückt ihr wieder < und der Tower wird euch die Startfreigabe erteilen.

So kann man praktisch eine komplette Startprozedur aus Cold an Dark mit Taxiing und Funk bis zur endgültigen Startfreigabe simulieren. Sehr Nett gemacht :)

Wenn noch jemand Fragen dazu hat, oder Verbesserungsvorschläge, ich weiss das ist länger geworden als es sollte, gerne melden.

Gruß Hh
Helihorst
 
Beiträge: 49
Registriert: Mo Jun 05, 2017 9:43 pm
Callsign: FGH2412

Vorherige

Zurück zu Tech Support

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron