- Gelöst - Landebahn verlassen nicht möglich

Installation, technische Probleme

- Gelöst - Landebahn verlassen nicht möglich

Beitragvon aldisachen » Sa Okt 07, 2017 11:03 am

Hallo zusammen,
seit einiger Zeit kann ich das Bugrad nicht mehr soweit einschlagen, um auf die Landebahn rauf zufahren bzw. zu verlassen. Das betrifft allerdinsg nur die 777 (Original version, Merlion und noch andere Versionen, welche bei Github zur Verfügung stehen). Ich habe es mit der FG Version 2017.3.1 und 20172.1 Probiert. Bei beiden das gleiche. Die problem treten jedoch nicht auf, wenn ich mit einer 757-200, oder 757-300 unterwegs bin.
Die Steuerung läuft bei mir über die Tastatur. An den Dateien der Flugzeuge bzw. Installationsdateien wurde nichts verändert. Bei dem Maximalen Einschlagwinkel, komme ich immer auf das Gras, egal wann ich versuche die Bahn zu verlassen. Hat jemand eine Lösung parat ? Anbei ein paar Screenshots. Vielen Dank im Voraus.

Bild

Bild

Bild
mfg aldisachen
aldisachen
 
Beiträge: 124
Registriert: Do Sep 10, 2015 7:32 am
Callsign:

Re: Landebahn verlassen nicht möglich

Beitragvon chris_blues » So Okt 08, 2017 12:59 am

"Tiller steering" mal abgewählt? Im Boeing 777 Menü...

Also auf gut deutsch und frei hingebogen: Bugradsteuerung. Bei der 777 ist das definitiv erstmal aktiviert. Das heißt deine Keyboardeingaben beeinflussen nur das Heckruder, nicht das Bugrad! (Oder zumindest nur begrenzt das Bugrad)

Wild geraten! Ich hoffe, das hilft!

Jruß
chris
Nur nicht zögern, mir zu sagen daß ich im Unrecht bin, oder einfach nur nerve! Aber bitte nett bleiben! :)
2x2.6GHz AMD CPU - 8GB DDR2 RAM - NVidia GeForce GTS450 1GB DDR5 - Debian Testing 64bit - FG git
Benutzeravatar
chris_blues
 
Beiträge: 307
Registriert: Di Jul 30, 2013 12:52 am
Wohnort: /home/chris
Callsign: chris_blues

Re: Landebahn verlassen nicht möglich

Beitragvon Cpt Haddock » So Okt 08, 2017 6:29 am

In der Realität wird der Lenkwinkel des Bugrades für Start und Landung stark eingeschränkt. Soweit ich weiss ist das eigentlich automatisch an die Geschwindigkeit gekoppelt. Ab einem bestimmtem Werte (über 20 kn?) wird die Einschränkung aktiviert. Möglicherweise kann man das aber auch manuel aktivieren oder den Grenzwert verändern. Weiss leider nicht, ob oder wie genau das in FG simuliert wird. Kann aber damit zusammenhängen.

Grüße

H-)
Cpt Haddock
 
Beiträge: 156
Registriert: Sa Aug 24, 2013 10:54 am
Callsign:

Re: - Gelöst - Landebahn verlassen nicht möglich

Beitragvon aldisachen » So Okt 08, 2017 12:05 pm

Hallo und Danke für eure Hilfe,
nach dem deaktivieren von "Tiller steering" im Menü der 777 kann ich wieder auf die Landebahn rauffahren und komme auch wieder runter. die option kannte ich bisher nicht. Nochmals Danke.
mfg aldisachen
aldisachen
 
Beiträge: 124
Registriert: Do Sep 10, 2015 7:32 am
Callsign:


Zurück zu Tech Support

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron