EC 130 B4 fliegt gegen die Wand

Installation, technische Probleme

EC 130 B4 fliegt gegen die Wand

Beitragvon Helihorst » Fr Jun 09, 2017 1:19 pm

Heyho erstmal

wie man sehen kann habe ich anscheinend ein Problem mit dem Hubschrauber und nein ich flieg den nicht selbst gegen die Wand :lol:
finde den B4 ein tolles Modell lässt sich auch ziemlich gut fliegen allerdings bekomme ich mitten im Flug ein Peng zu hören als ob der Heli gegen eine imaginäre Wand knallt
und bin dann raus (FG antwortet nicht) und Ende.
zu meinem System:
Windows 10 pro
FG 2017.2.1, AI deaktiviert, MP deaktiviert, bei anderen Modellen z.b Starflüglern bisher kein gleiches Problem festgestellt
passiert auch teilweise beim Schweben also eine überbelastung des Heli schliesse ich hier aus.
Gestartet wird FG über Icon und Launcher so wie installiert.

Wär super wenn jemand ne Idee hätte, falls noch mehr infos benötigt werden einfach frei heraus

Danke Hh
Helihorst
 
Beiträge: 13
Registriert: Mo Jun 05, 2017 9:43 pm
Callsign: FGH2412

Re: EC 130 B4 fliegt gegen die Wand

Beitragvon flughund » Fr Jun 09, 2017 3:19 pm

Sers Horst,

es gab vor jahren mal das Problem, daß virtuelle Lichtstrahlen "solide" waren. WIMRE war damals das Modell Airport Locator Beacon der Übeltäter. Es könnte aber auch jedes andere Modell mit unsichtbaren Teilen in Frage kommen oder eine komplett andere Ursache haben.

Ein Anfang wäre, bei solch einem Crash die genaue Position festzuhalten. Idealerweise den nächstgelegen Flughafen (ICAO) und die Koordinaten (Latitude/Longitude, kann man im HUD ablesen) beim Crash.
Ein Screenshot (F3) vom Crash wäre bestimmt auch hilfreich. Am besten von aussen (z.B. Helicopter View) mit einem weiten Winkel. So daß man die Umgebung des zerstörten Fluggerätes sieht.

Stammt Deine EC130 aus dem offiziellen FlightGear Repo oder ist sie von einem Dritthangar bezogen? Ist sie auf dem aktuellen Stand?

Edit: Log level auf "debug" setzen und bei einem Crash nachsehen, ob nicht doch eine Nasal-Funktion den Crash getriggert hat.
Edit 2: Sind die Crashs an bestimmten Orten reproduzierbar?
Jeder will den Himmel, aber keiner den Tod.
Benutzeravatar
flughund
 
Beiträge: 230
Registriert: Mo Jul 08, 2013 11:12 am
Wohnort: do,womrkoihochdeitschko
Callsign: D-HUND

Re: EC 130 B4 fliegt gegen die Wand

Beitragvon dg-505 » Fr Jun 09, 2017 3:26 pm

Gude, und willkommen im Forum! :D

Kann des zwar grad net überprüfen, aber mal ne Vermutung anstellen:

Bei Helis (bzw. generell bei Yasim) isses normalerweise so, dass bei einem Absturz der Flieger einfach einfriert. Das sieht dann erstmal so aus als hätte FG sich aufgehangen, aber du kannst wahrscheinlich noch die Menüs anklicken (?).

In deinem Fall, wenn das mitten im Flug passiert, ist wahrscheinlich etwas so kaputt gegangen, dass es als Absturz gewertet wurde.
Kann gerade net sagen wie genau die EC130 so was simuliert, aber bist du längere Zeit über Vne geflogen, oder sind die Triebwerkswerte über längere Zeit über dem Limit?

Um das mit dem Absturz zu überprüfen: Wie gut kennst du dich mit dem Property Browser aus?


Hoffe, das hilft etwas weiter
If flying was the language of men, soaring would be it's poetry
DHC-6 Twin Otter
Benutzeravatar
dg-505
 
Beiträge: 174
Registriert: Mo Mär 17, 2014 4:12 pm
Wohnort: Mittelhessen
Callsign:

Re: EC 130 B4 fliegt gegen die Wand

Beitragvon Helihorst » Fr Jun 09, 2017 9:28 pm

Huhu

also zu euren Fragen,
da ich FG ja erst vor paar Tagen installiert habe, hab ich mich zwar erstmal etwas umgesehen bin aber im Prinzip noch am reinschnuppern sozusagen.
Mit dem Property Browser, ich sollte es hinbekommen da irgendwelche Werte abzulesen.
Das Modell friert nicht ein und man sieht auch keine Schadenseinwirkung von aussen, es wird auch keine Überlastung der Hülle bzw zu hoher G Load angezeigt,
vielmehr sieht es für mich manchmal so aus als ob da ein Blackout simuliert wird / aber nicht immer teilweise höre ich einfach nur den rums und dann geht
auch wirklich nixmehr anzuklicken das Programm friert dann ein. Reproduzierbar ist es nicht, Flugposition, Zeit usw können immer unterschiedlich sein.
Kein fliegen über die Parameter des Helis, was ich damit mache kann er auch :mrgreen:
Das mit dem Loggen werd ich testen und hoffentlich dann auch wiederfinden, das Logfile.
Die Luftfahrzeuge kommen von fgaddon soweit ich das im Launcher ablesen kann, zur Version die stammt vom 15.03.2014 so stehts in Stein gemeiselt in der Modellinfo.
Habe jetzt mal ein paar Aufnahmen in der Aussenansicht betrachtet und es sieht so aus als ob der Heli gerade im langsamen Flügen, Slalom um die Laternen oder kurz vor stillstehen
in der Luft manchmal von irgendwoher eine gewischt bekommt, ich meine keine Steuereingabe im eigentlichen Sinn. Evtl Yasim ?
Flugplatz ist übrigens EDDH und ich bleibe auch direkt über dem Platz, Terrasync ist an.
Danke Euch erstmal
Helihorst
 
Beiträge: 13
Registriert: Mo Jun 05, 2017 9:43 pm
Callsign: FGH2412

Re: EC 130 B4 fliegt gegen die Wand

Beitragvon Helihorst » So Jun 11, 2017 9:32 am

Hi,
also das mit dem Screenshot wird schonmal nichts da ich nach dem aufhängen wirklich nichts mehr machen kann bzw FG sich beendet, in der EA von Windows lässt sich leider auch nichts brauchbares finden.
Ich habe jezt aber einen relativ sicheren Weg gefunden es doch zu reproduzieren, es tritt immer im Schwebeflug und zwar genau wenn der Heli genau im Stand ist auf also z.b schweben über einem Heliport.
Da der Bildschirm wirklich meist schwarz wird nehm ich einen Blackout an, evtl mag der Heli ja kein absolut genaues schweben. Aber der Log..... den vergess ich jedesmal anzumachen.
Die Frage ist wird der Log denn überhaupt gespeichert wenn das Programm sich einfach so beendet, also das die Daten praktisch solange in die Logdatei geschrieben werden bis es sich beendet ist klar
jedoch kommt ja dann der Peng und die letzten Daten dürften ja dann noch i.o sein, na mal sehen.

gg Hh
Helihorst
 
Beiträge: 13
Registriert: Mo Jun 05, 2017 9:43 pm
Callsign: FGH2412

Re: EC 130 B4 fliegt gegen die Wand

Beitragvon HHS » So Jun 11, 2017 11:41 am

Hallo Helihorst,

ich bin einer der beiden Autoren der EC 130 B4 (mhab ist mittlerweile Hauptautor )und ich kann das Problem noch nicht nachvollziehen. Für mich hört sich das nach irgendeinen NaN-Fehler an.
Hier bräuchten wir die gute alte Console, denn die zeigt ziemlich gut an wenn so ein Fehler auftritt.

Version die stammt vom 15.03.2014 so stehts in Stein gemeiselt in der Modellinfo.

Das muss ein Fehler sein, ich habe es im März upgedatet.

Reproduzierbar heißt für mich:
Startgewicht
Welcher Helityp/ Variante
Flugplatz mit genauer Startposition
Wetter
Render-settings

Wann tritt es auf? Höhe, Geschwindigkeit, Lage?
HHS
 
Beiträge: 144
Registriert: Mo Jun 23, 2014 7:18 pm
Callsign: D-HHHS

Re: EC 130 B4 fliegt gegen die Wand

Beitragvon HHS » So Jun 11, 2017 12:24 pm

@dg505:
Bei der EC 130 B4 sieht ein Crash so aus:
Bild
HHS
 
Beiträge: 144
Registriert: Mo Jun 23, 2014 7:18 pm
Callsign: D-HHHS

Re: EC 130 B4 fliegt gegen die Wand

Beitragvon Helihorst » So Jun 11, 2017 2:17 pm

Hoi HHS und danke für die Meldung,
zunächst mal trotzdem ist es ein tolles Gerät, nja ich hab die Daten hier hergeworfen die ich dort abgelesen hab erstmal und
ich hab zwar noch nie mit dem Abload Krams was gemacht aber ok versuchen wirs mal:

Bild
Bild
Bild
Bild

der Flughafen ist EDDH, Parking auf Helipad 01 und du bist mir scho einer :D
was für eine Fluglage hat man denn im Schwebeflug, 3-4 m übern Boden, Geschwindigkeit 0, Fluglage so gerade in der Luft wie es für einen Stillstand erforderlich ist.
Nebenbei sei erwähnt nein er kracht nicht auf den Boden da bin ich mir sicher er steht stabil in der Luft^^

Gruß Hh

PS.
Programm fgfs.exe, Version 0.0.0.0 kann nicht mehr unter Windows ausgeführt werden und wurde beendet. Überprüfen Sie den Problemverlauf in der Systemsteuerung "Sicherheit und Wartung", um nach weiteren Informationen zum Problem zu suchen.
Prozess-ID: 348
Startzeit: 01d2e0daf342e098
Beendigungszeit: 5
Anwendungspfad: D:\Flight\FlightGear 2017.2.1\bin\fgfs.exe
Berichts-ID: 499926af-fba9-4c62-bbe8-f973657c0bdb
Vollständiger Name des fehlerhaften Pakets:
Auf das fehlerhafte Paket bezogene Anwendungs-ID:

evtl hilft das noch a bissl weiter, is halt schwer mit nem schwarzen Bildschirm aus einem beendeten Progi was zu bekommen.
Helihorst
 
Beiträge: 13
Registriert: Mo Jun 05, 2017 9:43 pm
Callsign: FGH2412

Re: EC 130 B4 fliegt gegen die Wand

Beitragvon HHS » So Jun 11, 2017 7:07 pm

Hmm...o.k. mit 2017.3.0 kann ich es nicht nachvollziehen. Eine Möglichkeit wäre evtl. dass in 2017.2.1 der AI Traffic buggy ist. Ist AI Traffic abgeschaltet?
HHS
 
Beiträge: 144
Registriert: Mo Jun 23, 2014 7:18 pm
Callsign: D-HHHS

Re: EC 130 B4 fliegt gegen die Wand

Beitragvon Sanni » So Jun 11, 2017 7:44 pm

Hallo Ihrs,

ihr hattet hoffentlich alle ein wunderschönes Wochenende.
Nachdem ich jetzt minutenlang über dem von Helihorst beschriebenen Helipad geschwebt bin kann ich das so nicht ganz bestätigen. :)
Was mir aber aufgefallen ist: die Rotor-RPM ist nach dem Start wieder in den Keller gegangen. Erst als ich die Pumpe wieder eingeschaltet habe, ist das Maschinchen wieder hochgelaufen. Allerdings zickte das Scheisserchen dann noch ein paar Mal und ist rauf und runter gedreht.

Kann es sein, dass du in so einem Moment schon gehovert bist? Dann hast du nämlich keine Chance, die Kaffeemühle in der Luft zu halten. Bist du zu hoch kommt es dann schonmal zu einem crash. Schau doch mal genauer auf dein Cockpit oder das eingeschaltetet HUD. Die zeigen dir die Werte an...

Hinweis an die Entwickler der EC130: schaut doch nochmal auf euer Failure-System. Nach einem normalen touchdown kam nur noch die Anzeige
Code: Alles auswählen
positive G-load, (2.5) exceeds (2.7)'

Äh? 2.5 ist größer als 2.7? Hab ich in Mathe nicht richtig aufgepasst? Und das nach einer wirklich nicht zu harten Landung? Was für ein Weichei....

Und es erscheint in der CLI einige Male die Meldung
Code: Alles auswählen
Multiplayer packet truncated prop id:  10302  sim/multiplayer/generic/int[2]
Multiplayer packet truncated porp id:  10216  sim/multiplayer/generic/float[16]


Btw: ist eigentlich irgendwo mal ein bisschen genauer beschrieben, wie der Pakettransfer und das ganze drumherum genau funktionieren?
Im Wiki kann ich nichts finden...
I failed the Turing test
Benutzeravatar
Sanni
 
Beiträge: 402
Registriert: Do Sep 26, 2013 9:05 am
Wohnort: Niedersachsen
Callsign: D-Sanni

Nächste

Zurück zu Tech Support

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron