Flightgear-Versionen Verständnisfragen - gelöst -

Installation, technische Probleme

Flightgear-Versionen Verständnisfragen - gelöst -

Beitragvon aldisachen » Do Nov 12, 2015 4:04 pm

Hallo zusammen,
ich habe folgende Frage(n).
In dem Verzeichnis download.flightgear.org sind ja mehrere Ordner. Unter anderem builds/nightfly. Darin ist einer Version 3.7. Was hat es damit auch sich?
Dann ist da noch builds/rc. Darin ist die Version 3.6. Und direkt auf der Homepage ist die 3.4 als download.

Kann mir Bitte jemand erklären, wie ich das zu verstehen habe? Wann wird die 3.6 bzw. 3.7 direkt als download angeboten?

Sorry, Fragen über Fragen. Und trotzdem Danke für eure Hilfe im Voraus.

Sollte dieser Thread nicht im richtigen Subforum sein, kann er gerne verschoben werden. Danke.
mfg aldisachen
aldisachen
 
Beiträge: 114
Registriert: Do Sep 10, 2015 7:32 am
Callsign:

Re: Flightgear-Versionen Verständnisfragen

Beitragvon dfaber » Fr Nov 13, 2015 8:17 am

Die ungeraden Nummern sind immer die derzeitigen Entwicklerversionen (3.7). Die geraden Nummern sind die stabilen, öffentlichen Versionen (zurzeit 3.4). Wenn ein neues Release ansteht, erhält der Entwicklerstand eine gerade Nummer (3.6) und es kommen nur noch Bugfixes hinein, alles neue wird in einem neuen Entwicklerstand mit einer neuen ungeraden Nummer (immer noch 3.7, da die Abspaltung von 3.6 schon stattgefunden hat).
Im Moment gibt es nur Beta Versionen von 3.6, daher die nightly build Testversionen.

Grüße

Detlef
dfaber
 
Beiträge: 302
Registriert: Di Jun 11, 2013 1:43 pm
Wohnort: Aachen
Callsign: D-FABR

Re: Flightgear-Versionen Verständnisfragen

Beitragvon aldisachen » Fr Nov 13, 2015 9:23 am

Hallo dfaber,
vielen Dank für die Erklärungen. Nun bin ich wieder ein bisschen schlauer geworden. Seit eingen Monaten setze ich die 3.6 ein. Bei der 3.4 waren so 1-2 kleinere Sachen, die nicht funktionierten, aber in der 3.6 Version. Nochmals Danke.
mfg aldisachen
aldisachen
 
Beiträge: 114
Registriert: Do Sep 10, 2015 7:32 am
Callsign:

Re: Flightgear-Versionen Verständnisfragen - gelöst -

Beitragvon dg-505 » So Nov 15, 2015 11:12 am

Moin!
Noch eine Kleinigkeit: Wenn du mit der aktuellsten Version von FlightGear fliegen möchtest, kannst du den 3.7 nightly build (FlightGear-3.7.0-nightly-full.exe) verwenden. Den kannst du dir von dem [url=download.flightgear.org/builds/nightly/]FlightGear Download Server[/url] oder von [url=sourceforge.net/projects/flightgear/files/unstable/]Sourceforge[/url] herunterladen.
Dort sind die neuesten Features von FlightGear enthalten.
Aber Vorsicht: Die nightly builds sind nicht getestet und könnten möglicherweise instabil sein!

Gruß
Joni
If flying was the language of men, soaring would be it's poetry
DHC-6 Twin Otter
Benutzeravatar
dg-505
 
Beiträge: 174
Registriert: Mo Mär 17, 2014 4:12 pm
Wohnort: Mittelhessen
Callsign:

Re: Flightgear-Versionen Verständnisfragen - gelöst -

Beitragvon Sanni » So Nov 15, 2015 8:26 pm

*.exe???
Die sind dann also nur für Windows User oder?
I failed the Turing test
Benutzeravatar
Sanni
 
Beiträge: 396
Registriert: Do Sep 26, 2013 9:05 am
Wohnort: Niedersachsen
Callsign: D-Sanni

Re: Flightgear-Versionen Verständnisfragen - gelöst -

Beitragvon dg-505 » So Nov 15, 2015 9:57 pm

Jo, da aldisachen auf Win7 unterwegs ist, hab ich die executables angegeben. Die 3.7 nightly builds gibts da auch als .dmg-Dateien. Wenn ich raten müsste, würde ich sagen, die sind für Macs.
Für Linuxer funktioniert das ja noch ganz anders, je nachdem was für ein Linux man hat. Bei meinem Ubuntu z.B. hab ich FlightGear über Launchpad.net installiert...
If flying was the language of men, soaring would be it's poetry
DHC-6 Twin Otter
Benutzeravatar
dg-505
 
Beiträge: 174
Registriert: Mo Mär 17, 2014 4:12 pm
Wohnort: Mittelhessen
Callsign:

Re: Flightgear-Versionen Verständnisfragen - gelöst -

Beitragvon flughund » Mo Nov 16, 2015 9:40 am

Sanni hat geschrieben:*.exe???
Die sind dann also nur für Windows User oder?


Du kannst es ja unter wine installieren.
Aber Scherz beiseite, welche Distro verwendest Du nochmal? Sorry, habs vergessen.
Jeder will den Himmel, aber keiner den Tod.
Benutzeravatar
flughund
 
Beiträge: 224
Registriert: Mo Jul 08, 2013 11:12 am
Wohnort: do,womrkoihochdeitschko
Callsign: D-HUND

Re: Flightgear-Versionen Verständnisfragen - gelöst -

Beitragvon Sanni » Mo Nov 16, 2015 6:01 pm

Na, wie oft unterhalten wir uns auch darüber :)
Mein Schleppi läuft mit ArchLinux. Da bin ich mit der 3.4 über pacman, den Paketmanager, aktuell.
Im AUR gibt es die Version flightgear-git 20150829-1. Die ist mit flightgear nicht kompatibel und hat noch ein paar Abhängigkeiten, die FlightGear nicht hat Außerdem ist sie schon als 'out of date' markiert.....
I failed the Turing test
Benutzeravatar
Sanni
 
Beiträge: 396
Registriert: Do Sep 26, 2013 9:05 am
Wohnort: Niedersachsen
Callsign: D-Sanni

Re: Flightgear-Versionen Verständnisfragen - gelöst -

Beitragvon flughund » Mo Nov 16, 2015 8:04 pm

Ahh, stimmt, das System der Experten und, blöderweise, auch jenes mit welchem ich mich nicht auskenne. Aber als Experte solltest Du ja wissen, wie man Sachen selber kompiliert.

Abgesehen vom installieren der Abhängigkeiten, ist es gleich wie hier. Wenn dann noch die beiden Zeilen mit "export ..." nach Wunsch gesetzt sind, ist es nur noch copy'n'paste der einzelnen Befehle. Den libboost-Part und die Befehle die nur für 3.6 sind, ignorieren.
Jeder will den Himmel, aber keiner den Tod.
Benutzeravatar
flughund
 
Beiträge: 224
Registriert: Mo Jul 08, 2013 11:12 am
Wohnort: do,womrkoihochdeitschko
Callsign: D-HUND

Re: Flightgear-Versionen Verständnisfragen - gelöst -

Beitragvon chris_blues » Mo Nov 16, 2015 10:00 pm

Tut mir leid für's highjacking, aber ich hab mich heute mit der Kompilation (Zusammenstellung) von FG beschäftigt, nachdem ich mein Debian geschrottet hatte. Als ich libboost-all-dev installiert hatte ging auch alles, was mich interessieren würde: welches libboost hat gefehlt? download_and_compile.sh scheint da irgendwie hinterher zu sein...
Nur nicht zögern, mir zu sagen daß ich im Unrecht bin, oder einfach nur nerve! Aber bitte nett bleiben! :)
2x2.6GHz AMD CPU - 8GB DDR2 RAM - NVidia GeForce GTS450 1GB DDR5 - Debian Testing 64bit - FG git
Benutzeravatar
chris_blues
 
Beiträge: 287
Registriert: Di Jul 30, 2013 12:52 am
Wohnort: /home/chris
Callsign: chris_blues

Nächste

Zurück zu Tech Support

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron