flightgear2017.1.1

Starten, fliegen, landen und navigieren

Re: flightgear2017.1.1

Beitragvon chris_blues » Mi Mär 29, 2017 12:09 pm

So wäre der "richtige" Weg: :ugeek:

Zuerst unten rechts beim Pfeil klicken (symbolisch für "teilen" :shock: )

Bild

Dann gibts sogar eine Option für BBCode. (Das ist der HTML-Ersatz für diese Foren) Das brauchst Du dann nur noch hier in deine Antwort rein kopieren und fertig is die Laube! Vielleicht noch eine passende Größe einstellen... Mußte mal ausprobieren.

Bild

Jruß
chris
Nur nicht zögern, mir zu sagen daß ich im Unrecht bin, oder einfach nur nerve! Aber bitte nett bleiben! :)
2x2.6GHz AMD CPU - 8GB DDR2 RAM - NVidia GeForce GTS450 1GB DDR5 - Debian Testing 64bit - FG git
Benutzeravatar
chris_blues
 
Beiträge: 323
Registriert: Di Jul 30, 2013 12:52 am
Wohnort: /home/chris
Callsign: chris_blues

Re: flightgear2017.1.1

Beitragvon aldisachen » Mi Mär 29, 2017 1:16 pm

Hallo zusammen,

ich benutze immer http://www.abload.de.

Klappt gut. Und man muss nicht unbedingt registriet sein.
mfg aldisachen
aldisachen
 
Beiträge: 133
Registriert: Do Sep 10, 2015 7:32 am
Callsign:

Re: flightgear2017.1.1

Beitragvon Palefavera » Mi Mär 29, 2017 8:49 pm

Man oh man,Chris,wenn ich dich nicht hätte,
aber das andere Bild wäre mir lieber gewesen,denn das ist die C310 in der Holzklasseversion auf FG2017 und hat endgültig dafür gesorgt,
das ich FG 2017 deinstalliert habe.
Alle Entwickler können mich dafür steinigen,es ist mir Wurscht.Als ich 2014 angefangen habe und in meiner Heimat von EDAE aus meine ersten Flugversuche zu unternahm,
hat es sehr viel Spaß gemacht,die A12 von Frankfurt/Oder Richtung Berlin war zweispurig dargestellt,jeder Zubringer in Frankfurt und Fürstenwalde usw. war deutlich zu erkennen,die Seen in meiner
Umgebung waren an den Umrissen zu erkennen,das ist alles nicht mehr war.Der Schervenzsee,an dem ich meinen Bungalow habe,ist nur noch ein undefinierbares blaues Polygon.
Ist das der Fortschritt in FG???
ich freue mich schon auf die Antworten:bei mir funzt alles,bei mir ist das nicht so,was hast du für eine Grafikkarte,das kann einfach nicht sein usw.
Einfach herkommen,dann zeig ich es!
hier die Holzklasse-Version der C310 in FG2017:
Bild
jetzt klappt das mit den Bildern!Imageshack hat drei Tage gebraucht,um mir die Aktivierungsmail zu schicken.

Mit der FG-Version 3.4... bin ich eigentlich ganz zufrieden,aber ich hätte gerne die 3.1. zurück,Sprichwort:"früher war alles besser",hi hi! ;)

Gruß P.
Intel Core i7-4790 16GB RAM GeForce GTX760 Win 10 64bit
Palefavera
 
Beiträge: 47
Registriert: So Okt 19, 2014 5:21 pm
Wohnort: LOS (Linke Oder Seite)
Callsign:

Re: flightgear2017.1.1

Beitragvon Sanni » Do Mär 30, 2017 6:37 pm

Die Szenerie liegt doch aber nicht in der Hand der Entwickler des FG.
Das macht doch Google, soweit ich weiss... Da könntest du dich mal bei denen beschweren. :)
I failed the Turing test
Benutzeravatar
Sanni
 
Beiträge: 418
Registriert: Do Sep 26, 2013 9:05 am
Wohnort: Niedersachsen
Callsign: D-Sanni

Re: flightgear2017.1.1

Beitragvon Palefavera » Fr Mär 31, 2017 11:11 pm

Sanni hat geschrieben:Die Szenerie liegt doch aber nicht in der Hand der Entwickler des FG.
+

Das glaube ich aber eher nicht,Google entwickelt doch keine Szenerie`s für FG,ausgeschlossen ist das aber nicht!
Ich will mich auch nicht beschweren,ich schildere nur meine Wahrnehmung und die war schon mal eine Andere.
Aber Sanni:sieh dir das Bild von chris_blues an,stammt warscheinlich aus meiner Cloud und ist die Version der C310 aus FG 3.4...
und dann mein Bild aus der Version der C310 aus FG2017,ein kleiner Unterschied ist doch erkennbar,oder?

alles jute Palefavera
Intel Core i7-4790 16GB RAM GeForce GTX760 Win 10 64bit
Palefavera
 
Beiträge: 47
Registriert: So Okt 19, 2014 5:21 pm
Wohnort: LOS (Linke Oder Seite)
Callsign:

Re: flightgear2017.1.1

Beitragvon D-ECHO » So Apr 02, 2017 1:18 pm

Nein, die Szenerie liegt durchaus nicht in der Hand von Google, das wärt ja toll wenn die das für uns machen würden. Anstattdessen liegt sie in der Hand derer, die die Szenerie entwickeln und bereitstellen, was zur Frage führt, woher du denn die erwähnte Szenerie erhalten hast -> nutzt du terrasync? Das was du erzählst hört sich ein bisschen so an als würdest du versehentlich wieder WS1 benutzen statt der aktuellen, bei mir sieht die Gegend um EDAE so aus:
Bild
(2017.1.2, terrasync 2.4.2017)
Das die C130 nicht mehr funktioniert liegt ebenfalls nicht in der Hand der Kernentwickler sondern der Flugzeugentwickler, ein Auszug aus dem Log würde hier sicherlich auch helfen.

LG, Echo
D-ECHO
 
Beiträge: 9
Registriert: So Nov 20, 2016 9:37 am
Callsign:

Re: flightgear2017.1.1

Beitragvon Sanni » So Apr 02, 2017 7:24 pm

OK, ok, ich glaube, ich habe das Wort Szenerie falsch genutzt. Ich meinte eher die Weltkugel ohne die zusätzlichen Dinge, die die Fg-Entwickler draufsetzen.
Also die Geostruktur, Strassen, Flüsse, Berge, u.s.w. Nicht die Gebäude oder Sonstiges! Das Habe ich irgendwann mal so mitbekommen, als die neue Version vor einigen Monaten rauskam. Ich glaube da war die Rede von Version 2, und dass man das gesamte terrasync-Verzeichnis leeren sollte und neu anfangen soll, um die neue Version zu bekommen.
Und ja, ich benutze terrasync. Was meinst du mit WS1? WeltSzenerie? Wie kriege ich raus, ob ich die neue Version habe?

Dass Google die netten Dinge da draufsetzt glaube ich auch nicht so wirklich. Aber das, wo draufgesetzt wird.
I failed the Turing test
Benutzeravatar
Sanni
 
Beiträge: 418
Registriert: Do Sep 26, 2013 9:05 am
Wohnort: Niedersachsen
Callsign: D-Sanni

Re: flightgear2017.1.1

Beitragvon chris_blues » Mo Apr 03, 2017 6:19 am

Naja, das ist ein bißchen komplizierter. So wie ich das verstanden habe, sind die Landklassen von OpenStreetMaps.org, ansonsten kommt auch immer mehr von OSM. Die Geodaten (also Höhendaten etc) sind Sattelitendaten von Corine/ESA. Zumindest in Europa.

WS1 = World Scenery v1
WS2 = World Scenery v2
Nur nicht zögern, mir zu sagen daß ich im Unrecht bin, oder einfach nur nerve! Aber bitte nett bleiben! :)
2x2.6GHz AMD CPU - 8GB DDR2 RAM - NVidia GeForce GTS450 1GB DDR5 - Debian Testing 64bit - FG git
Benutzeravatar
chris_blues
 
Beiträge: 323
Registriert: Di Jul 30, 2013 12:52 am
Wohnort: /home/chris
Callsign: chris_blues

Re: flightgear2017.1.1

Beitragvon D-ECHO » Mo Apr 03, 2017 1:38 pm

Ähm sorry aber nein :P

Die Szenerie besteht aus 2 Teilen
-Terrain, das besteht wiederum aus 3 Teilen
->Landklassen, bereitgestellt global von vmap0 (NASA, glaub ich, oder USGS), europaweit vom CORINE-Projekt (EU) oder lokal wenn ein Entwickler das selbst mit QGIS "zeichnet"
->>hierzu gehören auch Straßen und Flüsse, die global von OSM bereitgestellt werden sowie bei neu generierten Szenerien OSM-Landmass, also Grenze zwischen Meer und Kontinent/Insel
->Höhendaten, bereitgestellt als SRTM-1 oder SRTM-3 von der NASA oder irgendwas anderem, wird von flightgear von dieser Website gezogen: (glaub ich) http://viewfinderpanoramas.org bzw. http://www.viewfinderpanoramas.org/Cove ... s_org3.htm
->Flughäfen, nutzererstellt oder default in der gemeinsam mit X-plane genutzten Datenbank https://gateway.x-plane.com
-Objects
->Random werden je nach Landklasse einfach mal so "auf gut Glück" in die Landschaft gestellt
->nutzerplatziert z.B. mit dem ufo und auf scenery.flightgear.org hochgeladen
->automatisch z.B. von Project3000 aus X-plane 3D-Flughäfen oder von osm2pylon/osm2city/osm2roads etc. aus OpenStreetMap

Von Google stammt hier eigentlich nichts (terrasync lief glaube ich eine Zeit lang auf einer Google-Repository, mehr aber auch nicht)

Das mit der World Scenery stimmt :D (find jetzt grad keine Vergleichsfotos, aber das was du seit einigen Jahren mit TS bekommst ist WS2)
D-ECHO
 
Beiträge: 9
Registriert: So Nov 20, 2016 9:37 am
Callsign:

Re: flightgear2017.1.1

Beitragvon chris_blues » Mo Apr 03, 2017 2:07 pm

Na sach ick doch! :mrgreen:
Nur nicht zögern, mir zu sagen daß ich im Unrecht bin, oder einfach nur nerve! Aber bitte nett bleiben! :)
2x2.6GHz AMD CPU - 8GB DDR2 RAM - NVidia GeForce GTS450 1GB DDR5 - Debian Testing 64bit - FG git
Benutzeravatar
chris_blues
 
Beiträge: 323
Registriert: Di Jul 30, 2013 12:52 am
Wohnort: /home/chris
Callsign: chris_blues

VorherigeNächste

Zurück zu FlightGear benutzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron