B-17 Box Formation

Starten, fliegen, landen und navigieren

Re: B-17 Box Formation

Beitragvon rollershutter » Mi Dez 14, 2016 4:37 pm

Hi,
laserman hat geschrieben:gegen die neueste apt.dat austauschen

hm - ich erinnere zwar, dass ich im Zuge veralteter Methoden irgendwann mal Shared-Objects aus der Scenery-Database und auch neuere apt.dat.gz eingebunden hatte, aber nach erstem Stöbern bin ich nicht schlau draus geworden woher man mittlerweile eine bekommen könnte...
...gibt es keine zu dem Umfang von Terragit Passende (vom terraGIT Projekt selbst)? Und für TerraSync? ...bzw. oder läßt man sich die aus dem X-Plane-Gateway zusammenbasteln? Pardon, ich steig grad nicht mehr durch...

laserman hat geschrieben:Ab FG 2016.4 werden in Szenerie-Ordnern auch zusätzliche "kleine" apt.dat Dateien gelesen.

oh, das ist ja toll, habe gleich mal testweise die im X-Plane-Scenery-Pack-EDST befindliche apt.dat in die Szeneriestruktur eingepflanzt, wie hier beschrieben: https://forum.flightgear.org/viewtopic.php?f=5&t=30734 und tadaa: die Hahnweide taucht in FG in der/den Karten auf trotz noch unverändert alter apt.dat.gz!
Danke! :)

Cpt Haddock hat geschrieben:Hach — die Hahnweide. Waren die Gebäude mit dabei, oder hast Du die platziert? Leider scheint das wellige der Bahn nicht recht moduliert.

Bin nur neugierig dahin geflogen... ;)
Aber da möcht ich dochmal fragen: Wäre das nicht relativ einfach möglich, WENN schon ein angepasster Platz/Einschnitt in der Szenerie da ist, die Rollbahn zu wölben? Man müsste die Landschaft doch nicht mehr anpassen, oder doch?
Bin da noch zieml. unbedarft, ich stelle mir bloß vor, daß man quasi ein gewölbtes "Dach" macht, auf dem dann die Landebahn ist? Ach und welche Bahn meintest du überhaupt? :D

Die meisten Objekte sind auch entweder zu hoch, oder zu tief platziert, schweben oder sind teils versenkt, da könnte man noch mit etwas Nacharbeit bisl was schicker machen, außerdem habe ich in den Szenerieobjekten z.B. auch Flugzeugtransportanhänger gesehen, da könnte man mit ein paar Blicken auf die Onlinekarte noch passende Objekte hinzufügen...

edit: ach ja, da war ja noch was:
Cpt Haddock hat geschrieben:Formationen habe ich bei mir leider, auf dem Mac, nie zum Laufen gebracht.

die B29 Formation(en) gingen bei mir zunächst, wenn ich die b29 installiert habe, aber beim Umstellen im KI-Menü-eigenen Formationsdialog ist FG abgeschmiert... Genaueres kann ich noch nicht sagen...

Gruß
i5-2400 - 8GB DDR3 - integrated Graphics - Ubuntu 14.04.5 64bit lubuntu-desktop - FG: stable | next (wiki.flightgear.org/Scripted_Compilation_on_Linux_Debian/Ubuntu)
rollershutter
 
Beiträge: 107
Registriert: Mi Okt 21, 2015 8:40 pm
Callsign:

Re: B-17 Box Formation

Beitragvon P-38 Lightning » Mi Dez 14, 2016 6:48 pm

Also gibt es doch noch gute Neuigkeiten wegen der Hahnweide in FG.
Das freut mich , weil diese einfach nur toll ist.

Dann kann man ja doch irgend wann mal ein Event machen , wäre bestimmt toll.


Gruß
P-38 Lightning
 
Beiträge: 71
Registriert: Do Jul 21, 2016 2:35 pm
Callsign: D-Lightning

Re: B-17 Box Formation

Beitragvon Cpt Haddock » Mi Dez 14, 2016 7:50 pm

rollershutter hat geschrieben:Aber da möcht ich dochmal fragen: Wäre das nicht relativ einfach möglich, WENN schon ein angepasster Platz/Einschnitt in der Szenerie da ist, die Rollbahn zu wölben? Man müsste die Landschaft doch nicht mehr anpassen, oder doch?
Bin da noch zieml. unbedarft, ich stelle mir bloß vor, daß man quasi ein gewölbtes "Dach" macht, auf dem dann die Landebahn ist? Ach und welche Bahn meintest du überhaupt? :D

Die meisten Objekte sind auch entweder zu hoch, oder zu tief platziert, schweben oder sind teils versenkt, da könnte man noch mit etwas Nacharbeit bisl was schicker machen, außerdem habe ich in den Szenerieobjekten z.B. auch Flugzeugtransportanhänger gesehen, da könnte man mit ein paar Blicken auf die Onlinekarte noch passende Objekte hinzufügen...

Leider kann ich dazu wenig sagen. Für den Mac gab es nie Binaries für die benötigten Tools. Ich hätte also TerraGear und Co erst kompilieren müssen, und davon habe ich keine Ahnung. Die Scenery-Erzeugung scheint relativ komplex zu sein. Wenn ich es richtig verstehe muss die umgebende Landschaft erstellt werden mit einem Loch für den Flughafen und der wird dann separat erstellt und eingesetzt. Bisher habe ich nur ein paar Layouts für Flughäfen angelegt, konnte diese aber nie fertig verarbeiten. Ich habe aber nie verstanden, wie die Höheninformationen zum Flughafen kommen. In WED oder früher in TaxiDraw fand ich aber nichts mit dem ich einen Winkel oder gar eine Wölbung hätte eingeben können, soweit ich mich entsinne.

Martin Spott hatte mir mal erklärt wie die Szenerie normalerweise zusammengesetzt ist. Der Abstand der Höhenpunkte erschien mir aber so groß, dass feine Strukturen eigentlich nicht darstellbar waren. Keine Ahnung, ob das für den eigentlichen Flughafen dann feiner möglich wäre.
Man kann natürlich ein 3D-Model machen und in die Landschaft setzen, aber das ist nicht im Sinne des Erfinders und klappt natürlich nur, solange das eigentliche Terrain unter dem des Flughafens liegt.
Neuerdings scheint wohl auch ein ähnlicher Ansatz in der Entwicklung zu sein, bei der der Flughafen sozusagen aufs Terrain gemappt wird.

Vielleicht weiss ja jemand hier mehr?

Bei der Hahnweide meine ich eigentlich alle Bahnen. Richtig eben ist da eigentlich gar nichts.
Das hatte auch einige interessante Landungen zur Folge. Eine P-40 hat z. B. einen der Seitenmarker zerdeppert;-)
Bild

Grüße

H-)
Cpt Haddock
 
Beiträge: 156
Registriert: Sa Aug 24, 2013 10:54 am
Callsign:

Re: B-17 Box Formation

Beitragvon P-38 Lightning » Fr Jan 20, 2017 1:18 pm

Wir können mal ein Multiplayer Event machen und vom Flughafen Stuttgart aus zur Hahnweide.
Dann könnten wir vielleicht auch ein paar Kunststücke machen.
Kann man sich mal Überlege.

Gruß
P-38 Lightning ;)
P-38 Lightning
 
Beiträge: 71
Registriert: Do Jul 21, 2016 2:35 pm
Callsign: D-Lightning

Re: B-17 Box Formation

Beitragvon P-38 Lightning » Fr Jan 20, 2017 1:44 pm

Wenn jemand Lust drauf hätte oder das euch für eine gute Idee hält , kann dieser dann bescheid geben.
P-38 Lightning
 
Beiträge: 71
Registriert: Do Jul 21, 2016 2:35 pm
Callsign: D-Lightning

Re: B-17 Box Formation

Beitragvon Cpt Haddock » Fr Jan 20, 2017 11:08 pm

Lust hätte ich schon. Aber leider gibt es die Hahnweide ja nicht für meine 1.0er Scenery.
Scenery 2.0 ist hier unbrauchbar langsam. :cry:

P.S.: Haste gesehen, es gibt nun die Blanik für FG.
Cpt Haddock
 
Beiträge: 156
Registriert: Sa Aug 24, 2013 10:54 am
Callsign:

Re: B-17 Box Formation

Beitragvon P-38 Lightning » Sa Jan 21, 2017 7:44 pm

Hey wow !
Ne habe ich noch nicht gewusst , aber danke für den Tipp.
Vielleicht kann man das mit dem Event auf einen anderen Flugplatz verschieben , zB. : Duxford , Salzburg , ...
Kann man immer noch entscheiden.
P-38 Lightning
 
Beiträge: 71
Registriert: Do Jul 21, 2016 2:35 pm
Callsign: D-Lightning

Re: B-17 Box Formation

Beitragvon P-38 Lightning » Mo Jan 23, 2017 6:53 pm

Anscheinend kommen jetzt ein paar neue Flugzeuge dazu , was ich echt gut finde bin gespannt was noch so kommt. :)
P-38 Lightning
 
Beiträge: 71
Registriert: Do Jul 21, 2016 2:35 pm
Callsign: D-Lightning

Vorherige

Zurück zu FlightGear benutzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron