Kann ich FlightGear mit Saitek-Zubehör verwenden?

Starten, fliegen, landen und navigieren

Kann ich FlightGear mit Saitek-Zubehör verwenden?

Beitragvon dg-505 » Do Okt 30, 2014 6:22 pm

Hallo zusammen,

ein Bekannter von mir hat die Cockpit-Hardware für ein Flusi geerbt, jedoch ohne PC und Simulatorprogramm:
Bild

mit unter anderem folgenden Instrumenten:

Saitek Pro Flight Switch Panel
http://www.saitek.com/de/prod/switch.html
Saitek Pro Flight Radio Panel
http://www.saitek.com/de/prod/radio.html
Saitek Pro Flight Multi Panel
http://www.saitek.com/de//prod/multi.html

Da er sich noch nicht für eine Sim-Software entschieden hat, überlege ich, ihm den FG zu empfehlen.
Das Yoke, die Pedale, und der Throttle Quadrant sind wohl mit FG kompatibel, da es in
Code: Alles auswählen
C:\Program Files\FlightGear\data\Input\Joysticks\Saitek
die entsprechenden Konfigurations-XMLs für diese Geräte gibt.


Bei Saitek auf der Website steht dauernd nur was vonwegen FSX, deswegen wären meine Fragen:
- Kann FG etwas mit den Zubehör-Teilen anfangen?
- Kann man die zusätzlichen Panels/Elemente in FG wie einen Joystick behandeln, also mit Button n=x usw., indem man "einfach" eine Konfigurationsdatei erstellt, und den Schaltern die entsprechenden Funktionen zuweist?
- Wie kann man erreichen, dass bei den Radios die eingestellte Frequenz auch in FG eingestellt wird oder dass das angeschlossene Gerät generell Frequenzen oder AP-Einstellungen anzeigt?
- Wie kann man erreichen, dass die Fahrwerksanzeige auch die entsprechende Stellung des Fahrwerks anzeigt (vielleicht irgendwas über den Output, generic protocol odet so?
-Kennt sich überhaupt jemand hier mit Saitek Geräten aus?
-Kennt jemand im Englischen Forum einen Thread zu diesem oder einem ähnlichen Thema?
- Kann jemand einen guten PC empfehlen, der nicht zu teuer ist, aber doch ganz adäquate Grafikergebnisse liefert?

Zusammengefasst: Kann man die ganzen Geräte mit FlightGear zusammen verwenden, und wenn ja, wie geht das?

Das war jetzt einiges an Fragen, wäre dankbar für die eine oder andere kleine Erleuchtung.

LG
Joni
If flying was the language of men, soaring would be it's poetry
DHC-6 Twin Otter
Benutzeravatar
dg-505
 
Beiträge: 174
Registriert: Mo Mär 17, 2014 4:12 pm
Wohnort: Mittelhessen
Callsign:

Re: Kann ich FlightGear mit Saitek-Zubehör verwenden?

Beitragvon Sanni » Fr Okt 31, 2014 12:09 am

Na, ganz bestimmt kannst das Gesummsel da benutzt werden.
Wenn alle Geräte angeschlossen sind, kannst du mit dem Programm js_demo herausfinden, welche Buttons und Achsen wo versteckt sind.

Im Wiki von FG gibt es einen Artikel über Joysticks (einfach nach 'Joystick' suchen) und im Doc-Verzeichnis vom installierten FG findest du auch eine Readme. Da könntest du nachlesen, ob und wie die Programmierung hinbekommst. Schau dir auch die vielen verschiedenen Konfigurationsdateien im Joystick-Verzeichnis an, da findest du viele Beispiele.

LG, Sanni
I failed the Turing test
Benutzeravatar
Sanni
 
Beiträge: 394
Registriert: Do Sep 26, 2013 9:05 am
Wohnort: Niedersachsen
Callsign: D-Sanni

Re: Kann ich FlightGear mit Saitek-Zubehör verwenden?

Beitragvon dfaber » Fr Okt 31, 2014 7:35 am

Hi Joni,

dg-505 hat geschrieben:Zusammengefasst: Kann man die ganzen Geräte mit FlightGear zusammen verwenden, und wenn ja, wie geht das?


zum Teil ja. Das Steuerhorn, Pedale und die Throttles funktionieren sofort, allenfalls mehrmotorige Maschinen erfordern etwas Handarbeit in den XML Dateien (wenn du rechte und linke Motoren separat steuern willst).
Bei den Radio und Switchpanels liegt die Sache leider anders, da es keine Joystick Buttons sind, sondern, soweit ich weiß, HID Geräte. Ich erinnere mich wohl das Torsten D. an Unterstützung für diese Dinger arbeitet.

Grüße
dfaber
 
Beiträge: 302
Registriert: Di Jun 11, 2013 1:43 pm
Wohnort: Aachen
Callsign: D-FABR

Re: Kann ich FlightGear mit Saitek-Zubehör verwenden?

Beitragvon dg-505 » Do Nov 06, 2014 2:21 pm

Sorry, das ist jetzt vielleicht ne blöde Frage, aber was für einen Unterschied macht FG den zwischen "normalen" Joystick-Buttons und HID Geräten?

Denn laut Wikipedia[1] sind Mäuse, Tastaturen und Joysticks auch HID. Und die erkennt FG ja problemlos...

Aber danke erstmal soweit.

[1]: [url]de.wikipedia.org/wiki/Human_Interface_Device[/url]
If flying was the language of men, soaring would be it's poetry
DHC-6 Twin Otter
Benutzeravatar
dg-505
 
Beiträge: 174
Registriert: Mo Mär 17, 2014 4:12 pm
Wohnort: Mittelhessen
Callsign:

Re: Kann ich FlightGear mit Saitek-Zubehör verwenden?

Beitragvon Sanni » Do Nov 06, 2014 3:56 pm

Der Button eines Joysticks wird ständig abgefragt und liefert dabei den Status 1 oder 0. Also Button gedrückt oder Button nicht gedrückt.
Bei den Achsen wird es etwas komplizierter, da wird auf Anfrage der Kommawert von -1 bis +1 vom Joystick geliefert und in einer Property abgelegt, je nachdem, wo sich Hebel, Rädchen oder Regler gerade befinden. Die Funktion, die diese Abfrage übernimmt, ist in FG realisiert. So, wie in jedem Spiel -- ohne geht es nunmal nicht. (Für alle Wissenden: ich unterschlage hier mal den etwas komplexeren, OS-abhängigen Teil der Realisierung. :) )

Die HID Geräte können nicht nur verschiedene Werte liefern sondern auch abfragen und anzeigen. Ein Joystick liefert also nur die Daten der Buttons und Achsen, während ein HID-Gerät diese auch anzeigt und somit aus dem Propertytree abfragen können muss. Da das dumme Scheisserchen garnicht weiss, wo es die eingestellten Daten hinliefern soll, bzw wo es Daten herbekommt, die es anzeigen soll, brauchst du eine Funktion im Programm, die das übernimmt. Auch weiss FG ja garnicht, dass da auf irgendeinem Weg überhaupt verwertbare Daten irgendwo reinkommen (in die Hardware). Selbst wenn, müsste FG ja auch noch wissen, wie diese Daten zu interpretieren wären . . .

Also muss sich für HIDs noch mal extra jemand sich die Mühe machen und ein bisschen basteln . . . :geek:

LG, Sanni
I failed the Turing test
Benutzeravatar
Sanni
 
Beiträge: 394
Registriert: Do Sep 26, 2013 9:05 am
Wohnort: Niedersachsen
Callsign: D-Sanni


Zurück zu FlightGear benutzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron