Segelfliegen

Starten, fliegen, landen und navigieren

Re: Segelfliegen

Beitragvon Sanni » Di Okt 07, 2014 8:38 pm

Wenn du schon als Einsteiger so in die Materie einsteigst, sollte es doch in kürzester Zeit möglich sein, die YaSim-Einstellungen deines Lieblingsfliegers so zu ändern, dass er noch realistischer fliegt. :mrgreen:
Dein Angebot nehme ich sehr gerne an: darf es auch ein Prosecco mit Aperol sein.....? :roll:
I failed the Turing test
Benutzeravatar
Sanni
 
Beiträge: 387
Registriert: Do Sep 26, 2013 9:05 am
Wohnort: Niedersachsen
Callsign: D-Sanni

Re: Segelfliegen

Beitragvon Promaetheus » Di Okt 07, 2014 8:59 pm

Wie meinst du als Einsteiger in die Materie einsteigen? Weil ich mal schnell eine xml-Datei geändert habe? *hahahahaha*
Also ich wäre schon zufrieden wenn ich die Keyboard-Belegung so hinbekomme dass ich Trimmung Nase runter mittels Pfeil nach unten und Trimmung Nase rauf mit Taste Pfeil rauf hinbekommen würde. Und wenn ich beim Joystick den Release noch an einem Button hätte. ;)

Ähm.... Prosecco Aperol? :shock: Sorry die jetzt vielleicht etwas dumme Frage... bist du Männlein oder Weiblein? Soll auch wirklich nicht diskriminierend gemeint sein! :mrgreen:
MfG Alex
Benutzeravatar
Promaetheus
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa Okt 04, 2014 11:20 am
Callsign: AH

Re: Segelfliegen

Beitragvon flughund » Di Okt 07, 2014 11:16 pm

Weder noch, es ist ein Sanni, hrrhrr.

In der keyboard.xml sind die standard Tastenbelegungen definiert. Diese können von den Flugmodellen überschrieben werden. Im Falle der ASK13 stehen die Angepassten in $FG_ROOT/Aircraft/ASK13/ask13-set.xml ab Zeile 308.
Jeder will den Himmel, aber keiner den Tod.
Benutzeravatar
flughund
 
Beiträge: 215
Registriert: Mo Jul 08, 2013 11:12 am
Wohnort: do,womrkoihochdeitschko
Callsign: D-HUND

Re: Segelfliegen

Beitragvon Promaetheus » Mi Okt 08, 2014 1:16 pm

flughund hat geschrieben:Weder noch, es ist ein Sanni, hrrhrr.

Gut... ich muss nicht ALLES verstehen. :lol:

Aber danke für den Hinweis dass dies in der set.xml steht, so weit runter habe ich natürlich nicht geschaut. Dann werde ich hier sicher auch die Joystick-Belegung finden und eventuell den Release dort festlegen können.
MfG Alex
Benutzeravatar
Promaetheus
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa Okt 04, 2014 11:20 am
Callsign: AH

Re: Segelfliegen

Beitragvon Sanni » Mi Okt 08, 2014 3:04 pm

Wenn du den release auf den Joystick legen möchtest, ist das aber in deiner Joystick-konfiguationsdatei besser aufgehoben. Wenn du den Knopf, der die Aktion mit der Bedingung verknüpfst, wäre es auch nur auf den einen Flieger begrenzt:
Code: Alles auswählen
<button n="hier_die_nummer_des_buttons_eintragen">
    <desc>Release</desc>
    <repeatable type="bool">false</repeatable>
    <condition>
      <equals>
        <property>/sim/aircraft</property>
        <value type="string">ask13</value>
      </equals>
    </condition>
    <binding>
      <command>property-toggle</command>
      <property>/sim/hitches/aerotow/open</property>
    </binding>
  </button>


Wenn es dir egal ist, ob die Aktion immer auf dem Knöpfchen ist, kannst du sie natürlich auch gerne weglassen :)
Hoffentlich habe ich den Aktions-Code richtig angegeben. Da bin ich mir jetzt nicht so sicher. Aber irgendjemand wird sich bestimmt finden lassen, der das im Zweifelsfalle korrigiert ... :roll:
Und: Rebecca ist nicht die einzige hier :D
I failed the Turing test
Benutzeravatar
Sanni
 
Beiträge: 387
Registriert: Do Sep 26, 2013 9:05 am
Wohnort: Niedersachsen
Callsign: D-Sanni

Re: Segelfliegen

Beitragvon HHS » Mi Okt 08, 2014 5:48 pm

Promaetheus hat geschrieben:@HHS: Die Sichteinstellungen konnte ich unkompliziert in der xml-Datei ändern, das war kein Problem. Also was ich bis jetzt gesehen habe, ich bin bisher nur mit der ASK-13 geflogen weil ich hier den besten direkten Vergleich habe, kann ich sagen dass dies nicht wirklich realistisch ist, die Flugeigenschaften sind nicht wirklich gut umgesetzt. Im Vergleich zum Condor Simulator zumindest. Bezüglich Thermik o. ä. kann ich noch nichts sagen, es ging mir um die grundlegende Flugphysik, auch das Landen usw. Ich werde mich wohl noch in das Advanced Weather einlesen müssen. Aber ich bin schon froh dass ich etwas gefunden habe was ohne "Emulation" auf dem Mac läuft. Ja den Heliport Nähe LOIK habe ich auch schon oft persönlich angeflogen, ich bin Heli-Notarzt.


Die Flugeigenschaften stammen von einem Piloten, der die ASK13 aus seiner Erinnerung heraus umgesetzt hat. Das FDM ist allerdings mittlerweile 5 Jahre alt, und ich meine es gab danach ein paar Änderungen, allerdings nicht durch den Originalautor.

Hier findest Du im englischen Forum den Thread dazu: http://forum.flightgear.org/viewtopic.p ... ilit=ask13
Das Flugmodell ist immer nur so gut wie die Daten, die man hat und die Erfahrung die man mit der Erstellung hat. Bei YASim heißt das: ausprobieren, ausprobieren, ausprobieren....
HHS
 
Beiträge: 136
Registriert: Mo Jun 23, 2014 7:18 pm
Callsign: D-HHHS

Vorherige

Zurück zu FlightGear benutzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron