Multiplayer Events ?

Starten, fliegen, landen und navigieren

Re: Multiplayer Events ?

Beitragvon flughund » Do Sep 12, 2013 9:58 pm

dfaber hat geschrieben:Sonntag Vormittag oder abends nach 21.00 wäre denkbar. Als regemäßige Zeit ginge Sonntag abend am besten.

Dem schliesse ich mich an. Dann mal sehen, was die Anderen hier so dazu meinen.


dfaber hat geschrieben:
flughund hat geschrieben:Zur Frage zum Flughafen für das erste Treffen, werfe ich einfach mal EDNY ins Rennen. [...]

Ein guter Vorschlag, auf dem See können sich auch de Wasserflieger austoben, wenn wir die W34 testen wollen bietet sich das an.

Innerhalb dieser Koordinaten können sich die Wasserflugzeuge treffen:
Code: Alles auswählen
--lat=47.65000 --lon=9.48600
--lat=47.64800 --lon=9.49000

Hab diese eben ausprobiert und funktioniert soweit ganz gut, zumindest mit der Catalina. Die w34F hält sich aber nicht lange über Wasser, sollte das ein U-Flugboot werden?

Für die Leute ohne Launcher liste ich noch die Parkpositionen in EDNY auf:
Code: Alles auswählen
--parkpos=Apron2-201 bis Apron2-206 und Apron3-1 bis Apron3-11

Apron2-205 ist von $mich belegt.


dfaber hat geschrieben:Es wäre gut, wenn Ihr hier die Wahl des Flugzeuges posten könntet um es auf MP Probleme checken zu können (bis dahin haben wir die W34 auch MP tauglich gemacht).

Bin dabei, freue mich schon darauf die w34(F) an ihre Grenzen zu bringen.
Jeder will den Himmel, aber keiner den Tod.
Benutzeravatar
flughund
 
Beiträge: 215
Registriert: Mo Jul 08, 2013 11:12 am
Wohnort: do,womrkoihochdeitschko
Callsign: D-HUND

Re: Multiplayer Events ?

Beitragvon Goosnen » Do Sep 12, 2013 10:29 pm

hy Leute,

ja würde ich mich auf jeden fall anschliessen, mit dem Flieger allerdings hab ich keine probleme^^ im gegenteil die Floaterversion so hinzubekommen des ein rl start bei rumkommt hat richtig spaß gemacht.... könntest du evtl was genauer beschreiben was du meinst! bei Windstille ist zwar das problem des man gewicht loswerden muß um das Feuchte Element überhaupt verlassen zu können aber getaucht bin ich damit nochnicht ... (ich hoffe es liegt kein großer unterschied zwischen normalem und rembrandt Seegang vor?)

oder solltest sie evtl Überladen haben? dann geht das Heck mal kurz auf tauchstation ist richtig, aber die Baggage weight scrollbar hab ich extra eingefuttelt damit man auch bei windstille mit hohem gewicht quasi mit trimmung hoch kommt ;)

sollte man allerdings erst ab 20knt machen sonst gehts baden dasis richtig

btw: runway 06 und einfach 2nm offset geht auch.

Grüße Goos


ps@ Detlef:
Dann musst mir noch schnell erklären wie man die (gewechselte) livery über mp sieht
Benutzeravatar
Goosnen
 
Beiträge: 233
Registriert: So Jul 07, 2013 7:38 pm
Callsign: goosnen

Vorherige

Zurück zu FlightGear benutzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron