Tornado abgestuerzt

Die echten Fliegergeschichten.

Tornado abgestuerzt

Beitragvon geed » Fr Jan 17, 2014 11:33 am

Oh Oh, ich moechte nicht der Hersteller des Software-Updates sein ... :)

Zuerst dachte ich, es haette ein einfacher Grund sein koennen, wie QNH falsch eingestellt oder so aber nach dem das Nachrichtenupdate ueber das Software-Update kam, hoerte sich das schon ganz plausibel an. Ich werd mal sehen, was fuer ein Upgrade das war.

http://www.heute.de/Tornado-der-Bundesw ... 20046.html
geed
 
Beiträge: 118
Registriert: Di Sep 24, 2013 9:09 am
Callsign: G-EED

Re: Tornado abgestuerzt

Beitragvon geed » Fr Jan 17, 2014 12:05 pm

Moeglicherweise redet die Presse ueber das ASSTA3 Update.
geed
 
Beiträge: 118
Registriert: Di Sep 24, 2013 9:09 am
Callsign: G-EED

Re: Tornado abgestuerzt

Beitragvon Sanni » Fr Jan 17, 2014 3:19 pm

Warum erinnert mich das bloss an den Absturz der ersten Ariane 5 vor ein paar Jahren???

Ach ja: BROT STATT BÖLLER!!!
(vor allem für die Kleinen)
I failed the Turing test
Benutzeravatar
Sanni
 
Beiträge: 405
Registriert: Do Sep 26, 2013 9:05 am
Wohnort: Niedersachsen
Callsign: D-Sanni

Re: Tornado abgestuerzt

Beitragvon geed » Fr Jan 17, 2014 5:09 pm

Ha! :) Wobei die Ariane ja etwas grösser ist, als die Raketen der EKD-Aktion ;)

Na gut, so was passiert ja auch in der Zivilluftfahrt immer wieder. Ist ein Software-Update -eigentlich in Ada programmiert - was viel besser testbar sein sollte und unter sogenanntem contract based programming erstellt wird, wo eingangs und ausgangsparameter fuer die funktionalitaet festgelegt werden. So ein hochkomplexes Fluglagenkontrollsystem, wie das eines modernen Fighter oder auch gerne von Airlinern, erlaubt selbst in diesem restriktiven Parameterraum immer wieder Fehlervariationen...
geed
 
Beiträge: 118
Registriert: Di Sep 24, 2013 9:09 am
Callsign: G-EED

Re: Tornado abgestuerzt

Beitragvon dfaber » Fr Jan 17, 2014 6:34 pm

Ich kenne den Platz, bin früher oft dran vorbeigeflogen (an der Mosel lang).
Damit die Trümmer auf der A48 landen können wird er vermutlich im Landeanflug gewesen sein. Noch nicht ganz im Endteil.
dfaber
 
Beiträge: 302
Registriert: Di Jun 11, 2013 1:43 pm
Wohnort: Aachen
Callsign: D-FABR

Re: Tornado abgestuerzt

Beitragvon geed » Fr Jan 17, 2014 11:29 pm

Genau ist im Approach passiert.
geed
 
Beiträge: 118
Registriert: Di Sep 24, 2013 9:09 am
Callsign: G-EED


Zurück zu Reale Fliegerei

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron