EPWR - Nikolaus-Kopernikus-Flughafen Breslau

Dein schönster FlightGear Moment.
Forumsregeln
Screenshots können zur Zeit nur als Link zu externen Bildern dargestellt werden.

Re: EPWR - Nikolaus-Kopernikus-Flughafen Breslau

Beitragvon Sanni » Fr Jan 09, 2015 11:36 pm

Preisfrage: Was mache ich falsch???

Da habe ich alles auf dem Rechner und in das Verzeichnis FG_HOME/scenery installiert.
Das Verzeichnis binde ich mit
Code: Alles auswählen
  --fg-scenery=/usr/share/flightgear/scenery:/windows/c/terrasync

in meiner .fgfsrc ein.
Zu sehen ist aber ausser der Landebahn garnichts -- menno
I failed the Turing test
Benutzeravatar
Sanni
 
Beiträge: 409
Registriert: Do Sep 26, 2013 9:05 am
Wohnort: Niedersachsen
Callsign: D-Sanni

Re: EPWR - Nikolaus-Kopernikus-Flughafen Breslau

Beitragvon dg-505 » Sa Jan 10, 2015 12:17 am

Äähm, meinst du jetz die polnische Custom-Szenerie, oder den EPWR-Flughafen?
Das Verzeichnis für den Flughafen sieht bei mir so aus:
Code: Alles auswählen
F:/FlightGear Scenery/EPWR-Rembrandt/EPWRdlaNASA.5.2.13

Der eigentliche Szenerie-Ordner für den Flughafen mit Airports, Objects und Terrain heißt EPWRdlaNASA.5.2.13 und dieser liegt wiederum im Ordner EPWR-Rembrandt, welcher sich im Szenerie-Verzeichnis befindet.

Wenn ich mich nich irre, müsste der Pfad bei dir also sein:
Code: Alles auswählen
--fg-scenery=/usr/share/flightgear/scenery:/windows/c/EPWR-Rembrandt/EPWRdlaNASA.5.2.13

sofern --fg-scenery=/usr/share/flightgear/scenery:/windows/c/ dein Szenerie-Verzeichnis ist.
Keine Garantie darauf, es kann auch sein, dass ich völlig falsch liege... :roll:
If flying was the language of men, soaring would be it's poetry
DHC-6 Twin Otter
Benutzeravatar
dg-505
 
Beiträge: 177
Registriert: Mo Mär 17, 2014 4:12 pm
Wohnort: Mittelhessen
Callsign:

Re: EPWR - Nikolaus-Kopernikus-Flughafen Breslau

Beitragvon Sanni » Sa Jan 10, 2015 9:22 am

Da ich mich noch nicht weiter um die polnischen Kreationen weiter gekümmert habe, natürlich erstmal nur EPWR. Der ist doch in der Sammlung enthalten oder?

Durch die Doppelpunkte getrennt kannst du verschiedene Verzeichnisse angeben.
Ich habe alle Szeneriedateien dorthin kopiert. Das bedeutet letztlich, dass ich die manuell installierten Szenerien im Verzeichnis '/usr/share/flightgear/scenery' habe. Dadurch verringert sich der Auffand, etliche Verzeichnisse anzugeben, die dann beim FG-Start durchsucht werden müssen. Und ich habe nur einen Ort, an dem die Dateien zu finden sind...
I failed the Turing test
Benutzeravatar
Sanni
 
Beiträge: 409
Registriert: Do Sep 26, 2013 9:05 am
Wohnort: Niedersachsen
Callsign: D-Sanni

Re: EPWR - Nikolaus-Kopernikus-Flughafen Breslau

Beitragvon dg-505 » Sa Jan 10, 2015 9:36 am

Hmm... Dann sollte es eigentlich funktionieren.
Du hast also die Ordner Airport, Objects und Terrain aus EPWR-Rembrand/EPWRdlaNASA.5.2.13 in die entsprechenden Ordner in Deinem usr/share/flightgear/scenery integriert?
Und du siehst trotzdem nix?
Tut mir leid, dann weiß ich auch nicht weiter. Vielleicht kann Dir einer der anderen Linuxer helfen, der sich mit dem Ordnersystem besser auskennt als ich...
If flying was the language of men, soaring would be it's poetry
DHC-6 Twin Otter
Benutzeravatar
dg-505
 
Beiträge: 177
Registriert: Mo Mär 17, 2014 4:12 pm
Wohnort: Mittelhessen
Callsign:

Re: EPWR - Nikolaus-Kopernikus-Flughafen Breslau

Beitragvon chris_blues » So Jan 11, 2015 2:57 pm

dg-505 hat geschrieben:Du hast also die Ordner Airport, Objects und Terrain aus EPWR-Rembrand/EPWRdlaNASA.5.2.13 in die entsprechenden Ordner in Deinem usr/share/flightgear/scenery integriert?

Mal davon abgesehen, daß es als schlechte Praxis gilt, in /usr und Unterordner rumzumachen, will ich uns mal die Standpauke ersparen, :twisted: und würde zuerst einfach mal empfehlen, das an einen etwas neutraleren Ort zu verschieben. Hat mehrere Vorteile.
1. Man muß nicht mit root-Rechten rummurksen.
2. Man muß nicht bei einer Neuinstallation alles neu reinkopieren.
3. Man kann sich die Reihenfolge der Verzeichnisse aussuchen, in der nach den Daten gesucht wird.
4. Man kann sich dran erfreuen, daß das System länger lebt... :P (Ich hab mal gehört/gelesen, daß root nur in /root und /etc rummachen darf, alle anderen User nur in ihrem /home/Verzeichnis, alles andere ist verboten! Macht ja auch Sinn, wenn man an den Programmen selbst rumschraubt, steigt die Gefahr, was zu vermurksen exponential...)

Je nach Layout kann das ganz unterschiedlich aussehen. Ich hab z.Bsp. ne Partition namens FG, die ist unter /media/FG eingebunden. Da drin findet sich git, Aircraft, Scenery, dev und vieles mehr, was halt so im Laufe der Jahre anfällt...
Da kann ich dann auch unter /media/FG/Scenery alles reinschmeißen, was sich mir so in den Weg stellt. Allerdings hab ich da schlechte Erfahrungen gemacht, mehrere Szenerien in einen Ordner integrieren zu wollen. Das hat manchmal zu Folge, wenn sich Tiles überschneiden, daß da auf einmal z.Bsp. zwischen EDDM und LOWI eine etliche hundert Meter breite Schlucht von Ost nach West auftut, und dergleichen. Meine Lösung waren dann verschiedene Unterordner. Also /media/FG/Scenery/LOWI:/media/FG/Scenery/Lukla usw Hat sich irgendwie bewährt. Die ganze Zeile hab ich zur Sicherheit nochmal in einer Textdatei gespeichert, wobei ich die glaub ich, nicht öfter als einmal alle zwei Jahre aufmache, so oft ändert sich das Setup ja nicht...

So, jetzt bin ich doch wieder abgeschwoffen...
Egal, ich würde mal vermuten, daß es da Konflikte in deinem Scenery-Ordner gibt. Wobei das auch verwunderlich wäre, so viele großartige Szenerien rings um Breslau wirds wohl nicht geben... Oder hast du schon die custom-scenery-polish drinne?
Sanni hat geschrieben:erstmal nur EPWR. Der ist doch in der Sammlung enthalten oder?

Der ist in der polnischen custom scenery nicht mit drin! Leider! Den gibts nur über den Download-Link im ersten Post...
...oder eben hier:
dg-505 hat geschrieben:Hier gehts zum Download für den Flughafen
Nur nicht zögern, mir zu sagen daß ich im Unrecht bin, oder einfach nur nerve! Aber bitte nett bleiben! :)
2x2.6GHz AMD CPU - 8GB DDR2 RAM - NVidia GeForce GTS450 1GB DDR5 - Debian Testing 64bit - FG git
Benutzeravatar
chris_blues
 
Beiträge: 306
Registriert: Di Jul 30, 2013 12:52 am
Wohnort: /home/chris
Callsign: chris_blues

Re: EPWR - Nikolaus-Kopernikus-Flughafen Breslau

Beitragvon Sanni » So Jan 11, 2015 3:53 pm

Danke für den Link. Ich habe alles in mein scenery-Verzeichnis kopiert und nun kann ich die auch sehen. Weiss nicht, warum ich hier die beiden Pakete zu einem gemacht habe . . . :oops:

Und nun zu deinen Einwänden: :twisted:
1: muss ich nicht mit den root-Rechten rummurksen, die habe ich nämlich :)
2: verwende ich ArchLinux. Wenn ich das Paket für FG installiert habe, bleiben die von mir geschriebenen Dateien erhalten. Nur die Pakete, die vorher schon installiert waren, werden gelöscht.
4: Mein Arch lebt jetzt schon ein paar Jahre. Die Halbwertszeit der meisten OS ist damit schon längst überschritten. Mit dem was du gehört hast, hast du recht. User können nur in ihrem eigenen Home-Verzeichnis rummachen -- alles andere geht nicht. Dafür sorgt das Rechte-System von Linux (solltest du als Linuxer eigentlich kennen).

Ich hatte mich eigentlich mal dazu entschlossen, ausser der Terrasync-Szenerie keine weiteren mehr zu installieren. Leider gibt es dafür zu viele Entwickler, die gute Arbeit machen und diese nicht über Terrasync zugänglich machen sondern andere Wege gehen -- schade eigentlich. So war ich gezwungen, doch wieder einen Weg zu finden. Und der sollte mein FG-System nicht noch mehr zerfusseln. Zwei Verzeichnisse reichen doch auch. Da muss nicht noch ein drittes her. Ich würde auch gerne das Terrasync-Verzeichnis im FG-Verzeichnis unterbringen, aber die Partition möchte ich nicht noch mehr belasten als sie es jetzt schon ist. Und auf der aktuellen ist mehr als notwendig vorhanden. Trotzdem werde ich so wenig wie möglich mit solchem Kram rumeiern. Damit eben eine einheitliche Szenerie entsteht und nicht aus verschiedenen Verzeichnissen zusammengebastelt wird. Das erübrigt dann auch anderen Piloten gegenüber die Frage "Kannst du das auch sehen? Hast du die Szenerie? Wo kriege ich die?" Ist schon doof genug, wenn die Flieger nicht über eine Adresse geladen werden können. Mit dem neuen Ansatz ändert sich das hoffentlich -- ich gebe die Hoffnung da noch nicht auf :roll:

LG, Sanni
I failed the Turing test
Benutzeravatar
Sanni
 
Beiträge: 409
Registriert: Do Sep 26, 2013 9:05 am
Wohnort: Niedersachsen
Callsign: D-Sanni

Re: EPWR - Nikolaus-Kopernikus-Flughafen Breslau

Beitragvon chris_blues » So Jan 11, 2015 4:10 pm

Du bist Dauer-Root? Klingt gefährlich! :mrgreen:

Naja, so hat jeder seine Art, mit den Dingen umzugehen wa...

Sanni hat geschrieben:(solltest du als Linuxer eigentlich kennen)
:P sachickdoch...

Schön, damit jetz allet jehn tut! :geek:

...zu den Fliegern - ich hab mir bisher immer das komplette repo geladen. Bisher wars immer git-fgdata, jetzt ists fgaddon-aircraft. Hab auch immer keine Lust die einzelnen Flieger zu laden, um immer wieder festzustellen, daß die meisten nicht viel taugen... Aber da gebe ich wieder die Hoffnung nicht auf, daß sich eines tages mal jemand findet der den einen oder anderen Flieger aufmöbelt. Mir gehen eher die vielen Hangars auf die Nerven, Wär schön, wenn die irgendwie wieder im repo landen würden... Aber denn gibts ja immer wieder die etwas nervigen Lizenzprobleme etc... Mein update-script wird auch immer länger...
Nur nicht zögern, mir zu sagen daß ich im Unrecht bin, oder einfach nur nerve! Aber bitte nett bleiben! :)
2x2.6GHz AMD CPU - 8GB DDR2 RAM - NVidia GeForce GTS450 1GB DDR5 - Debian Testing 64bit - FG git
Benutzeravatar
chris_blues
 
Beiträge: 306
Registriert: Di Jul 30, 2013 12:52 am
Wohnort: /home/chris
Callsign: chris_blues

Vorherige

Zurück zu Screenshots

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron