Die renovierte Bf-109

Neu- und Weiterentwicklung von Flugzeugen.

Die renovierte Bf-109

Beitragvon dfaber » Do Jan 16, 2014 9:02 pm

Hallo Leute,

Hier ist eine up-to-date Version der Bf-109. Neue Shader für außen und innen, ein alternatives steuerbares Spornrad und ein Außenlasten Menü.

Bild

http://cms.flightgear-de.net/index.php/deuoben/88-acde/122-bf109de

Grüße
dfaber
 
Beiträge: 302
Registriert: Di Jun 11, 2013 1:43 pm
Wohnort: Aachen
Callsign: D-FABR

Re: Die renovierte Bf-109

Beitragvon dfaber » So Apr 17, 2016 2:53 pm

Hier ein paar Bilder vom allerletzten Stand und der vorerst finalen Shader Konfiguration:

Bild

Bild

Grüße
dfaber
 
Beiträge: 302
Registriert: Di Jun 11, 2013 1:43 pm
Wohnort: Aachen
Callsign: D-FABR

Re: Die renovierte Bf-109

Beitragvon rollershutter » So Apr 17, 2016 10:26 pm

Hallo,
sieht sehr schick aus! :)
Gruß
i5-2400 - 8GB DDR3 - integrated Graphics - Ubuntu 14.04.5 64bit lubuntu-desktop - FG: stable | next (wiki.flightgear.org/Scripted_Compilation_on_Linux_Debian/Ubuntu)
rollershutter
 
Beiträge: 107
Registriert: Mi Okt 21, 2015 8:40 pm
Callsign:

Re: Die renovierte Bf-109

Beitragvon geed » Mi Mai 11, 2016 9:17 am

Detlef das ist ein sehr schönes Ergebnis geworden!

Die specmap gefällt mir. Hast du mal versucht, sie etwas zu blurren um so die "Flecken" etwas größer und verschwommener zu machen um die Schule recht dünne und immer leicht verwellte Oberfläche zu simulieren?

Schau mal hier:
http://img.fotocommunity.com/die-messer ... eight=1080

An den Lichtkanten siehst du diesen leichten Wellencharakter der Oberfläche.


Gruß,
Carsten
geed
 
Beiträge: 118
Registriert: Di Sep 24, 2013 9:09 am
Callsign: G-EED

Re: Die renovierte Bf-109

Beitragvon dfaber » Mi Mai 11, 2016 7:28 pm

hALLO cARSTEN,

geed hat geschrieben:Die specmap gefällt mir. Hast du mal versucht, sie etwas zu blurren um so die "Flecken" etwas größer und verschwommener zu machen um die Schule recht dünne und immer leicht verwellte Oberfläche zu simulieren?


Habe ich!
Bild

Die vorigen Screenshots hatten noch gar keine Specmap. Ich musste noch etwas mit dem Material herumprobieren, bis ich die richtige Spiegelung hatte. Jetzt hat sie zumindest eine leicht unebene Oberfläche. Wenn man zuviel burrt, sieht sie hinterher aus wie eine Kartoffel. Die Bumpmap ist übrigens auch leicht geblurrt.
Eine ähnliche Oberfläche habe ich der P-40 verpasst:
Bild
...ist zwar off Topic, aber schön :-)

Grüße

Detlef
dfaber
 
Beiträge: 302
Registriert: Di Jun 11, 2013 1:43 pm
Wohnort: Aachen
Callsign: D-FABR

Re: Die renovierte Bf-109

Beitragvon dfaber » Do Jun 09, 2016 2:40 pm

Fertig! (vorerst...)

Hier ist die nochmal renovierte 109:
Bild

in fgaddon oder hier:

http://flightgear-de.net/die-bf-109

@rollershutter: Das vorbereitete G-12 Modell kommt noch, zusammen mit den Livery Templates.

Grüße
dfaber
 
Beiträge: 302
Registriert: Di Jun 11, 2013 1:43 pm
Wohnort: Aachen
Callsign: D-FABR

Re: Die renovierte Bf-109

Beitragvon rollershutter » Do Jun 09, 2016 3:28 pm

Hi,
super, ich teste schon in den letzten Tagen und erfreue mich an den Neuerungen. :)

Gruß
i5-2400 - 8GB DDR3 - integrated Graphics - Ubuntu 14.04.5 64bit lubuntu-desktop - FG: stable | next (wiki.flightgear.org/Scripted_Compilation_on_Linux_Debian/Ubuntu)
rollershutter
 
Beiträge: 107
Registriert: Mi Okt 21, 2015 8:40 pm
Callsign:

Re: Die renovierte Bf-109

Beitragvon rollershutter » Mo Jun 13, 2016 5:21 pm

Hallo Detlef,

beim Einarbeiten in die Bf-109 sind mir einige Sachen aufgefallen, die teilweise nicht funktionieren oder wahrsch. nicht so sein sollten:

1) habe ich mir noch nicht angesehen/vorgenommen:
- die vorderen Räder drehen sich nicht mehr

- beim Rumpf-Mesh gibt es am Flügelansatz eine Stelle, die nur an einer Seite "stärker heraussteht"
Bild

- beim Reviglass schaut man bei abgeschalteten Shadern durch bestimmte Oberflächen hindurch (weiß nicht, ob das an meiner integr. Intel-Grafik liegt...): hier fehlt die Beule, die man sonst durchs Glas sehen würde
Bild

- wenn man Raketen und Bombe geladen hat, möchte man doch entscheiden können, was zunächst abgefeuert werden soll, jetzt wäre das zuletzt Ausgerüstete aktiv
(z.B: dafür die "sim/armament/weapon_selected" Property schaltbar machen? ...In Ermangelung der Kenntnis, wie das tatsächlich funktioniert haben mag... ;) )

- in Models/Instruments/load-jett schwirrt noch canopy-jett Zeugs rum
- fehlende Objekte: Seilzug (R. und L.)
- Pilot gibt Fehler aus (M5-Walker? - ich hab ja nur dein Preview...): fehlende pilot-inc.xml und pilot-hands-inc.xml

2) habe ich hier https://github.com/rollershutter/New_Bf-109g als bearbeiteten Stand, schau doch mal rein:
- Weights werden nicht entsprechend resettet beim Um-/Abwählen im Payloaddialog und teilweise falsche Propertynodes zum Reset beim Abwurf
- Zünderpanel Unload im Payloaddialog unvollständig
- teils ungenutzte Funktionen zur Bedienung der externen Loads in bf109.nas
- Binding der (veralteten?) Funktion für "load_jett"-Hebel
- Cockpithaube nutzt noch alte Animationsaxe
- Tutorial horcht beim Propellerpitch auf falsche Property (müsste sein: propeller-adjust))
- Aktualisierung von Key-Bindings und entsprechender Hilfeeinträge
edit:
- hitcheck.nas: Pfad für crater.ac aktualisiert

ich hoffe, das dir das irgendwie hilft.

mit Grüßen,
Sebastian
i5-2400 - 8GB DDR3 - integrated Graphics - Ubuntu 14.04.5 64bit lubuntu-desktop - FG: stable | next (wiki.flightgear.org/Scripted_Compilation_on_Linux_Debian/Ubuntu)
rollershutter
 
Beiträge: 107
Registriert: Mi Okt 21, 2015 8:40 pm
Callsign:


Zurück zu Flugzeuge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron