UH-1, Huey, Bell 205

Neu- und Weiterentwicklung von Flugzeugen.

Re: UH-1, Huey, Bell 205

Beitragvon rollershutter » Sa Dez 19, 2015 7:00 pm

Dankesehr ;)
i5-2400 - 8GB DDR3 - integrated Graphics - Ubuntu 14.04.5 64bit lubuntu-desktop - FG: stable | next (wiki.flightgear.org/Scripted_Compilation_on_Linux_Debian/Ubuntu)
rollershutter
 
Beiträge: 96
Registriert: Mi Okt 21, 2015 8:40 pm
Callsign:

Re: UH-1, Huey, Bell 205

Beitragvon geed » Mo Dez 21, 2015 10:03 am

Sanni, wenn du möchtest, kannst du mal einen Blick auf Stuarts letzte Änderungen der UH-Familie werfen.
Wir haben einen über Multiplayer beweglichen Suchscheinwerfer :)) (steuerbar mit WASD)

http://fguk.eu/index.php/forum/fguk-sku ... ades#27243

Außerdem würde ich gerne wissen, was ihr zum neuen Merlin sagt. Das ist der aktuelle dicke Helikopter der Briten. Ich hab originale Sounds dort umgesetzt. Hoffe, der gefällt euch :)

http://fguk.eu/index.php/hangar/downloa ... merlin-hm1

Beste Grüße,
G-EED
geed
 
Beiträge: 118
Registriert: Di Sep 24, 2013 9:09 am
Callsign: G-EED

Re: UH-1, Huey, Bell 205

Beitragvon geed » Mo Dez 21, 2015 10:07 am

Vielleicht können wir ja, vorausgesetzt, dir gefällt, was er gemacht hat, Stuarts und deine Anstrengungen irgendwie verbinden und Features in ein Modell packen. Ich hatte gerade gelesen, dass du ja auch nen beweglichen Scheinwerfer hast. :)
geed
 
Beiträge: 118
Registriert: Di Sep 24, 2013 9:09 am
Callsign: G-EED

Re: UH-1, Huey, Bell 205

Beitragvon Sanni » Mo Dez 21, 2015 5:02 pm

Von mir aus gerne, warum nicht. :)
Anneliese kann sogar ohne Autostart gestartet werden. Das sollte ich nur nochmal irgendwo in der Hilfe erwähnen.... wer nicht darauf warten möchte, schaut einfach mal ins Handbuch der Bell 205. 8-)
btw: Starter ist dann die Taste 's'!
I failed the Turing test
Benutzeravatar
Sanni
 
Beiträge: 385
Registriert: Do Sep 26, 2013 9:05 am
Wohnort: Niedersachsen
Callsign: D-Sanni

Re: UH-1, Huey, Bell 205

Beitragvon dg-505 » Sa Jan 09, 2016 10:27 am

Moin!
Hab gerade gesehen, FGUK bietet die Huey jetzt zum Download an: https://www.facebook.com/FlightGearUK/posts/917580521672972.
Weiß jemand, ob Sannis Version da dabei ist?
If flying was the language of men, soaring would be it's poetry
DHC-6 Twin Otter
Benutzeravatar
dg-505
 
Beiträge: 173
Registriert: Mo Mär 17, 2014 4:12 pm
Wohnort: Mittelhessen
Callsign:

Re: UH-1, Huey, Bell 205

Beitragvon Sanni » Sa Jan 09, 2016 8:04 pm

Nein, das sieht nicht danach aus.
Nicht nur ein paar Verzeichnisse, die fehlen, auch der Nasal-Ordner hat ganz andere Dateien. Meine sind nicht mit dabei!
Auch die ganzen Instrumenten-Verzeichnisse fehlen vollständig. Da ist nichts von Pedestal und Overhead zu sehen.
Und für die Lichterlein, die ich gesetzt hatte, finde ich auch keine Dateien.....
I failed the Turing test
Benutzeravatar
Sanni
 
Beiträge: 385
Registriert: Do Sep 26, 2013 9:05 am
Wohnort: Niedersachsen
Callsign: D-Sanni

Re: UH-1, Huey, Bell 205

Beitragvon dg-505 » Di Mai 03, 2016 11:43 pm

Hi Sanni,


der Download ist leider schon wieder offline... :|
Meinst du, du könntest Anneliese mal irgendwo hochladen, wo die Datei nicht nach 30 Tagen gelöscht wird? Zum Beispiel bei http://filehorst.de? Ist der gleiche Anbieter wie von abload.de, bei dem viele hier ihre Bilder hochladen. Wäre nett... :)

Btw, warum ist sie eigentlich nicht in FGAddon? Die aktuelle UH-1 da scheint mir ziemlich veraltet. Wenn du erlaubst, kann ich das gerne übernehmen. Natürlich nur mit deinem Einverständnis ;). Seit FG auf Sourceforge ist, wurden an ihr keine Änderungen vorgenommen (bis auf den einen oder anderen Wartungs-commit).

Grüßle
Jonathan
If flying was the language of men, soaring would be it's poetry
DHC-6 Twin Otter
Benutzeravatar
dg-505
 
Beiträge: 173
Registriert: Mo Mär 17, 2014 4:12 pm
Wohnort: Mittelhessen
Callsign:

Re: UH-1, Huey, Bell 205

Beitragvon Sanni » Mi Mai 04, 2016 6:21 pm

OK, schon passiert. Hier ist der Download-Link bei filehorst:
UH-1 von filehorst.de laden

Meine Version von Anneliese ist nicht bei FGAddon, weil ich mich damit nicht auskenne, und auch keine Lust habe, mich derzeit damit zu beschäftigen. Mit drei aufwändigen Projekten kann ich leider nicht mehr so viel Zeit darauf verwendene, wie ich gerne würde. Es gibt ja doch immer mal wieder jemanden, der (oder die) damit unterwegs ist. Weitere Ideen, was ich noch basteln könnte habe ich auch (Wie wäre es mal mit ein wenig verschönerndem Inventar wie Gardinen vor den hinteren Scheiben oder ein paar Bilder an den Wänden? Im Cockpit eine kleine Vase mit Blümchen, schönere Sitzbezüge,...). Aber das habe ich erstmal nach ganz weit hinten in der Warteliste gestellt. :)

Was du mit veraltet meinst, ist mir nicht so ganz klar. Es sei denn, du hast die Version, die man bei Helija bzw. in den offiziellen FG Repos downloaden kann. Ja, die ist schon ein wenig alt, und du wirst erfreut sein, dass es doch ein wenig vorwärts gegangen ist. Momentat versuche ich mich immer noch an der Engine-Simulation und am Tutorial, wie der Start vorgenommen wird. Aber ich kriege da nicht so alles zusammen, was ich dafür bräuchte. Keiner will mir helfen. Auch keine Firma, die den Flieger heute noch repariert oder wartet. Ich habe zwar das Flightmanual, in dem ist jedoch nur die Reihenfolge der Aktionen beschrieben, die ausgeführt werden -- mehr nicht *heul*

Für Hinweise oder Links, mit denen ich an solche Infos komme, was passiert wenn die UH-1 gestartet wird wäre ich sehr dankbar....
I failed the Turing test
Benutzeravatar
Sanni
 
Beiträge: 385
Registriert: Do Sep 26, 2013 9:05 am
Wohnort: Niedersachsen
Callsign: D-Sanni

Re: UH-1, Huey, Bell 205

Beitragvon chris_blues » Fr Mai 06, 2016 9:44 pm

Wie kann man dir denn helfen?

Ich hab Schreibrechte in FGAddon, aber das müßte man wohl nochmal mit Helijah klären (Wenn ich mich recht erinnere, gabs da mal Schwierigkeiten, oder?) oder schlimmstenfalls forken...

Mit den Prozeduren für Anneliese kann ich leider auch nicht helfen. Aber vllt kann ich wenigstens suchen helfen? Ich bin ja beim Thema Gurgle auch ein ziemlicher Bruchpilot. Ich finde alles, nur nicht wonach ich suche...
Nur nicht zögern, mir zu sagen daß ich im Unrecht bin, oder einfach nur nerve! Aber bitte nett bleiben! :)
2x2.6GHz AMD CPU - 8GB DDR2 RAM - NVidia GeForce GTS450 1GB DDR5 - Debian Testing 64bit - FG git
Benutzeravatar
chris_blues
 
Beiträge: 275
Registriert: Di Jul 30, 2013 12:52 am
Wohnort: /home/chris
Callsign: chris_blues

Re: UH-1, Huey, Bell 205

Beitragvon Sanni » Sa Mai 07, 2016 10:13 am

Gut, dann haben wir ja schonmal eine passende Gemeinsamkeit :)
Das mit dem forken -- da bin ich schon dran. Bald gibt es die uh1 als Bell205. UH-1 ist ja der militärische Name, und Bell 205 der Name, unter dem die Kaffeemühle mal zivil verkauft wurde.
Wenn ich damit fertig bin, könnten wir ja vielleicht nochmal über FGAddon reden -- schön wärs ja! Aber dieser ganze Git-Kram ist mir ein großes Siegel mit einigen Unbekannten . . .
An Unterlagen kann ich halt alles gebrauche, was mir die technische Seite näher bringen könnte. Wie gesagt, das Flightmanual habe ich schon! Aber es wäre auch schön zu wissen, was sich in der Technik tut, wenn ich einen bestimmten Schalter umlege oder irgendwas anderes mache.
I failed the Turing test
Benutzeravatar
Sanni
 
Beiträge: 385
Registriert: Do Sep 26, 2013 9:05 am
Wohnort: Niedersachsen
Callsign: D-Sanni

VorherigeNächste

Zurück zu Flugzeuge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron